• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Birkenstock und Jil Sander bringen gemeinsame Kollektion heraus

Birkenstock und Jil Sander bringen gemeinsame Kollektion heraus

Von Simone Preuss

22. Juni 2021

Mode

Talia Chetrit für Birkenstock x Jil Sander

Schuhanbieter Birkenstock und Luxuslabel Jil Sander haben an einer Kollektion zusammengearbeitet und stellen jetzt das Ergebnis vor: Unisex-Schuhe und -Sandalen, die von den Kreativdirektoren Lucie und Luke Meier für das Leben in der Natur konzipiert wurden. Also authentischer Birkenstock Stil plus Sinn für Luxus, Komfort und Design von Jil Sander. 

„Indem sie die Konstruktion mit der DNA und dem Know-how von Birkenstock in Einklang bringen, haben die Meiers eine maximale Synthese zwischen Zweck und Design gefunden, die den Sandalen, die zu Ikonen unserer Zeit geworden sind, einen neuen Spirit verleihen“, heißt es in einer Pressemitteilung von Birkenstock.  

Talia Chetrit für Birkenstock x Jil Sander

„Wir haben uns für die Zusammenarbeit mit Jil Sander entschieden, da wir an die neue Interpretation von Lucie und Luke Meier glauben. Unserer Meinung nach haben sie dieser wichtigen Marke Relevanz und Authentizität verliehen. Gemeinsam haben wir das erreicht, wonach wir immer streben - echte Neuartigkeit und Produktinnovation“, kommentiert Birkenstock-CEO Oliver Reichert.

Es gibt insgesamt vier verschiedene Modelle der Birkenstock x Jil Sander Kollektion: drei Redesigns und eine Neuentwicklung. Die drei bestehenden Modelle Arizona, Milano und Berlin wurden neu interpretiert und zeigen eine überzeichnete Silhouette mit abgerundetem, breiterem und höherem Profil und größeren Sohlen, die einen starken Look und einen geerdeten Fußabdruck kreieren. Die Farbpalette ist klar, grafisch und natürlich in Creme, Oliv und Schwarz gehalten.

Talia Chetrit für Birkenstock x Jil Sander

Das Modell Velan ist eine Neuerfindung der geschlossenen Berlin-Sandale mit einem weichen Nappa-Riemen, der sich um die Knöchel wickelt. Die vergrößerten und verlängerten Riemen aus reinem, rohkantigem Kalbs- oder Wildleder verleihen den Sandalen ein raueres und gleichzeitig weicheres Gefühl. Die neu gestalteten Schnallen sind schmaler und in mattem Satin- Nickel gehalten. 

„Wir tragen Birkenstocks schon so lange, wie wir denken können. Sie sind angenehm zu tragen, aber auch komfortabel. Sie haben uns an einige außergewöhnlich schöne Orte begleitet, vom Camping in der kanadischen Wildnis bis zum Sitzen am Kamin in den Schweizer Alpen. Die Qualität und Integrität von Birkenstock hat uns überzeugt, mit ihnen zu arbeiten“, sagen Lucie und Luke Meier.

Die Kollektion wird ab dem 1. Juli 2021 für eine Woche exklusiv auf JilSander.com, 1774.com und Mytheresa.com erhältlich sein; ab dem 8. Juli 2021 dann bei ausgewählten Händlern und in Jil Sander-Geschäften weltweit. Zu den Preisen wurden noch keine Angaben gemacht.