• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Burberry kündigt neue kreative Serie mit „Freunden und Familie“ an

Burberry kündigt neue kreative Serie mit „Freunden und Familie“ an

Von Simone Preuss

24. Dez. 2021

Mode

Bild: Burberry x Lea T AW22

Das britische Luxusmodehaus Burberry Group Plc hat am Mittwoch eine neue kreative Serie namens „Friends and Family“ angekündigt, deren erste Pre-Collection im nächsten Monat enthüllt werden soll.

Mit „Friends and Family“ umschließt das Luxusunternehmen kreative Partner:innen, die die Burberry-Identität neu interpretieren und „aus unerwarteten Hintergründen zusammenarbeiten“ werden. Sie werden auch eng mit Kreativchef Riccardo Tisci kollaborieren, der sie Kollektionen stylen und ihnen eine „persönliche Kreative Identität verleihen“ lassen wird.

Den Auftakt macht das Transgender-Model Lea T mit der Herbst/Winter 2022 Pre-Collection, die im Januar 2022 lanciert werden soll. Als Tiscis Muse ist sie bereits seit vielen Jahren als Model in Modenschauen und Werbekampagnen zu sehen und Teil der Burberry Familie.

Kollaborationen von Marken und Künstler:innen sind nach wie vor beliebt, da sie das Repertoire der hauseigenen Designer:innen und Teams einer Marke erweitern und diese die Popularität verschiedener Persönlichkeiten nutzen.