• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Das sind die Mantel-Trends Herbst 2021 laut Stylight

Das sind die Mantel-Trends Herbst 2021 laut Stylight

Von Simone Preuss

10. Sept. 2021

Mode

Stylight

Die Online-Suchplattform Stylight hat sich die Herbst-Mäntel 2021 angeschaut und dazu die Modenschauen 2021/22 analysiert beziehungsweise das Such- und Shoppingverhalten seiner 120 Millionen jährlichen User im Zeitraum vom 1. Januar bis 25. August 2021 vs. 2020 untersucht. Entsprechend konnte sie die folgenden vier Trendprognosen in Bezug auf Farben, Länge, Materialen und Add-Ons aufstellen. Eins steht fest, dass die Herbst-Mäntel 2021 auffallen werden.

Farben und Schnitte Herbst 2021

Satte Farben dürfen es diesen Herbst sein, darunter Froschgrün (Suchen stiegen hier auf Stylight um 163 Prozent), Orangebraun (+112 Prozent) sowie Schokobraun (+7 Prozent höhere Nachfrage als noch im Vorjahr). „Influencerinnen wie Emili Sindlev, Ilenia Toma und Dua Lipa tragen den Trend bereits“, so Stylight.

Was den Schnitt angeht, so ist jetzt Schluss mit überlangen Mänteln: diese Saison ist Knielänge angesagt wie in den aktuellen Kollektionen von Max Mara, Prada oder Saint Laurent gesehen. „Im Vergleich zum Vorjahr sind die Klicks auf knielange Mantel dieses Jahr um 11 Prozent höher“, fand Stylight heraus.

Material und Accessoires

Wer seinen Teddy-Mantel des letzten Jahres liebt, sollte ihn in diesem Herbst lieber gegen eine Jacke oder einen Mantel mit Kunstpelz tauschen. Auf der Suchplattform sind die Klicks auf „Fake Fur Mäntel“ dieses Jahr um 26 Prozent höher als im Vorjahr. „Insbesondere lange synthetische Fasern, die wie Yeti-Felle wirken, sind super in“, berichtet Stylight.

Taillengürtel sind diesen Herbst der Clou, jedoch sollten sie dünn sein und auf dem Mantel getragen werden wie in fast der gesamten Herbst/Winter Kollektion von Max Mara gesehen und bei Bottega Veneta. Das Interesse nach diesem Accessoire stieg auf der Suchplattform um 37 Prozent.

Die 4 angesagtesten Mantel-Trends 2021/22

Zudem hat Stylight vier Mantel-Trends 2021/22 herausgearbeitet, und zwar der XL Trenchcoat, übergroße Bomberjacken, Steppmäntel und -jacken (in Beige oder Olivgrün) sowie Kunstpelz-Mäntel und -jacken. Hier stiegen die Klicks auf Stylight im Vergleich zum Vorjahr jeweils um 30, 33, 40 und 26 Prozent.

„Da wir Bomberjacken bereits bei Prada, Philosophy, Louis Vuitton, Etro und Bottega Veneta (sogar als Lederversion) sowie an den gefragtesten It-Girls gesehen haben, sind wir überzeugt, dass dieses Modell noch eine sehr wichtige Rolle im Herbst spielen wird“, sagt Stylight voraus.