• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Ecoalf bringt erste nachhaltige Premium-Linie heraus

Ecoalf bringt erste nachhaltige Premium-Linie heraus

Von Ole Spötter

20. Mai 2021

Mode

Ecoalf 1.0

Das nachhaltige Modelabel Ecoalf hat eine neue Premium-Linie lanciert.

Ecoalf 1.0 sei nach ökologischen Gesichtspunkten entworfen, um überschüssigen Abfall zu vermeiden, geringstmögliche Menge an Ressourcen zu verwenden und einen zeitlosen Stil zu haben, teilte das spanische Label am Mittwoch mit.

„Die 1.0-Linie ist die Verkörperung eines Traums. Als ich 2009 das Konzept von Ecoalf konzipierte, wollte ich diese Qualität, Ästhetik und Innovation in jedes einzelne Kleidungsstück einfließen lassen. Es hat 10 Jahre der Forschung und Entschlossenheit gebraucht, aber diese Linie ist die größte Belohnung”, sagte Ecoalf-Gründer Javier Goyeneche.

Ecoalf

Die Linie setzt auf schlichte Töne und gerade Schnitte. Bei den Materialien achtet Ecoalf besonders darauf sein Projekt “Upcycling the Oceans” zu unterstützen und nutzt daher als einer der Hauptmaterialien Ocean Yarn, ein Material das die Marke erstmals auch für Oberbekleidung einsetzt. Außerdem werden Biopolymer-Garne wie Sorona und Solotex verwendet, die aus Abfällen von Maispflanzen hergestellt werden. Leder wird bei Ecoalf 1.0 aus Traubenresten und Pflanzenöl imitiert.

Preislich ist die Kollektion wie die Segmentierung Premium-Linie schon vermuten lässt, höher angesetzt. Ecoalf verweist darauf, dass das Unternhemen sicherstelle, dass jeder Prozess und jedes Material, das es in seinen Kollektionen verwendet, nachhaltig und ethisch einwandfrei beschaffen wird, sowie dem Qualitätsanspruch des Premium-Segments genügt.

Ecoalf 1.0 wird ab August mit der Herbst/Winter 21 Kollektion erhältlich sein.

Ecoalf
ECOALF
Nachhaltigkeit