​Esprit lanciert erste Design-Kollektion

Der Modekonzern Esprit bringt erstmals eine ausschließlich online erhältliche Design Edition zum Herbst 2018 heraus.

​Esprit lanciert erste Design-Kollektion

Die Kollektion will die relevantesten Trends von den Straßen und Laufstegen aufgreifen und in eine verspielte Garderobe für Modebewusste verfeinern, teilte der an der Börse Hongkong notierte Konzern am Dienstag mit. Klassische Formgebung treffe auf oversized und boxy Silhouetten, geblümte Bordüren-Röcke und Hosen mit Seitenstreifen auf Basics wie Jeans und Hoodies. Herbstlich getönt sind die Farben der Kollektion und reichen von Bordeaux, Senfgelb über Dunkelgrün bis zu einem zarten Kamel-Beige.

​Esprit lanciert erste Design-Kollektion

Die Design-Kollektion folgt der für Esprit typischen Methodologie, aber hebe sie mit innovativen Materialien wie Neopren auf ein höheres Niveau, erklärt das Unternehmen in der Mitteilung. Die innovativen Materialien böten ein weiches Tragegefühl und erweitern die Kollektion um eine Athleisure- und Streetwear-Dimension, sagte Elena Lazcanotegui, Produktchefin bei Esprit in Asien in der Pressemeldung. Ab dem 15. September ist die Design Edition limitiert erhältlich.

Fotos: Esprit
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN