• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • „Free Palestine”: GmbH kooperiert mit palästinensischen Queer-Label

„Free Palestine”: GmbH kooperiert mit palästinensischen Queer-Label

Von Regina Henkel

13. Aug. 2021

Mode

GMBH by Thyago Sainte

Das Berliner Streetwear Label GmbH hat eine Oberteil-Kollektion mit der Aufschrift „Free Palestine“ in Kooperation mit dem queeren palästinensischen Modelabel Trashy Clothing herausgebracht. Das Design basiert auf der Grundlage von Archivrecherchen zu historischer palästinensischer Kunst und aktivistischer Grafik.

„Wir hoffen, dass diese Artikel dazu beitragen können, die Sichtbarkeit des palästinensischen Freiheitskampfes zu erhöhen und Organisationen zu unterstützen, die in der Region arbeiten“, heißt es dazu in einer Presseerklärung. Erhältlich ist die Kollektion über die Website von GmbH.

Der gesamte Erlös soll zu gleichen Teilen an palästinensische Wohltätigkeitsorganisationen gehen: An „AlQaws“, eine palästinensische LGBTQ+-Organisation, und an die Stiftung „Land of Canaan“, die mit ihrem „Trees for Life“-Programm Olivenbäume pflanzt und verschiedene landwirtschaftliche Projekte in Palästina unterstützt.

GmbH wurde 2016 von Serhat Isik und Benjamin Alexander Huseby gegründet.

GmbH