Geox: neue Werbekampagne soll Marke repositionieren

Die italienische Schuhmarke Geox hat eine neue Werbekampagne ins Leben gerufen, die vom britischen Star- und Modefotografen Rankin umgesetzt wurde. Sie soll Geox als moderne, Premium-Lifestyle-Marke repositionieren und das neue Schuhmodell Nebula einführen.

„Im immer stärker umworbenen Bereich Sport/Casual hebt sich das Schuhmodell Nebula durch seine unglaubliche Leichtigkeit, das atmungsaktive 3D-System, seine Flexibilität, den natürlichen Tragekomfort sowie seine Dynamik ab. Rankin verlieh unserer Kampagne den ikonischen Anstrich, den wir uns wünschten. Es ist ihm gelungen, alle Qualitäten und Werte unseres Produkts wiederzugeben“, erklärte Geox-Geschäftsführer Giorgio Presca.

Die #Startbreathing-Kampagne verbindet Mode, Wohlbefinden und Lebenserfahrungen, um eine emotional einnehmende Sicht auf eine Marke zu ermöglichen, die wie sie hofft, Verbraucher von den Vorzügen von Geox' atmungsaktiver Sohle überzeugen und sie daraufhin ermutigen wird, aktiver zu werden, mehr in ihrem Leben zu tun und die neuen Erfahrungen zu genießen, die sie machen, während sie Geox-Produkte tragen.

Kampagne ist Teil von Geox' Fünfjahresplan

Geox beauftragte die Werbeagentur Doner London als weltweite Kreativpartner der Kampagne und gab ihr klare Vorstellungen, was die Änderung der Wahrnehmung der Verbraucher angeht und ihre Öffnung gegenüber einem neuen Publikum. Deshalb wurde auch der weltbekannte Fotograf und Dokumentarfilmer Rankin verpflichtet, der unter anderem das Model- und Tänzerpaar Maria und Cameron McMillan, inspiriert von ihren Geox-Schuhen, in scheinbar schwerelosen Positionen in Szene setzte. Die Kampagne wird für Plakatwerbungen verwendet sowie zu Pressezwecken, im Internet, den sozialen Medien und interaktiven, digitalen Videos.

Die Kampage ist Teil von Geox' ehrgeizigem Fünfjahresplan, laut dem das Unternehmen um 300 Prozent zulegen soll. „Geox als Marke ist auf dem Weg von einem rationalen, funktionalen Bereich - die Schuhe mit der atmungsaktiven Sohle - zu etwas weit mehr emotional Einnehmendem. Diese Umorientierung wird neue Zielgruppen erschließen und die Anziehungskraft der Marke erweitern und so dem Unternehmen helfen, seinen Fünfjahresplan umzusetzen“, kommentierte Giovanni Peracin, Vizepräsident für weltweites Marketing bei Geox.

Foto: Geox
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN