Gianni Versace und Jack Wolfskin kooperieren

Ein Zusammentreffen der besonderen Art: Outdoor Spezialist Jack Wolfskin hat anlässlich der großen Gianni Versace Retrospektive in Berlin eine limitierte Capsule Collection als Hommage an den großen Designer entwickelt.

Limitierte Capsule Collection

Dass Jack Wolfskin neue Wege gehen will, beweist die Outdoormarke aus Idstein bei Frankfurt schon seit geraumer Zeit. Zum Beispiel durch die betont modeorientierte, hochpreisige Linie Wolfskin Tech Lab, die vor zwei Jahren auf der Ispo gelauncht wurde. Für sie wurde auch die neue Kooperation mit dem Hause Versace initiiert. Gianni Versace machte das altgriechische Mäandermuster zum Markenzeichen seines Labels. In der Capsule Collection schmückt dieses Muster jetzt die Innenseite einer leichten, winddichten Daunenjacke für Männer und Frauen – und setzt so ein dezentes und gleichzeitig kraftvolles Fashion Statement. Zudem wurde ein T-Shirt für Männer und Frauen mit dem typischen Muster des Italieners entwickelt.

Gianni Versace und Jack Wolfskin kooperieren

Erster Pop-up Store von Wolfskin Tech Lab

Im klassischen Outdoor Laden ist diese Kollektion eher nicht zu verkaufen. Daher gibt es parallel zur Versace Ausstellung im Berliner Kronprinzenpalais den ersten Pop-up Store von Wolfskin Tech Lab. Inszeniert wird die Kollektion in einem Glashaus innerhalb des Palais. Die exklusiven Styles der „Limited Wolfskin Tech Lab X Gianni Versace Retrospective Collection“ sind dort während der Dauer der Ausstellung bis zum 13. April 2018 erhältlich.

Jack Wolfskin will sein Image verändern

Seit Ende 2014 wird Jack Wolfskin von Melody Harris-Jensbach, früher im Vorstand von Puma und Esprit, geleitet. Ihr Ziel ist es, die etwas verstaubte Marke mit nach wie vor hohem Bekanntheitsgrad sukzessive zu verjüngen und einem breiteren Publikum näher zu bringen. „In der Regel ist es ja so, dass Fashion-Häuser keine Technologie können und Sport keine Mode. Wir haben versucht, diese Grenzen mal ein bisschen aufzuweichen“, so Melody Harris-Jensbach. Die Linie Tech Tab ist als Experimentierfeld gedacht, das stetig weiter entwickelt wird.

Fotos: Jack Wolfskin