Guido Maria Kretschmer gestaltet "Wohnwelten" für Otto

Guido Maria Kretschmer entwirft jetzt auch Interieurs – und zwar für das Versandhaus Otto. Das Hamburger Unternehmen verkündete am Montag eine "langfristig angelegte Kooperation" mit dem Modedesigner. Für das Living-Segment von Otto soll Kretschmer im Rahmen der Zusammenarbeit "trendige und sehr persönliche Wohnwelten als Inspiration für die Kunden erschaffen".

"Es freut uns sehr, dass wir mit Guido Maria Kretschmer eine wahre Design- und Lifestyle-Ikone an unserer Seite haben. Mit seiner offenen und herzlichen Persönlichkeit passt er hervorragend zu Otto und mit seinem Gespür in Sachen Design und Dekoration bereichert er unser Sortiment sondergleichen", erklärte Michael Heller, der Bereichsvorstand Categories und stellvertretende Sprecher des Versandhauses. "Die Zusammenarbeit mit Otto ist für mich wunderbar", sagte Kretschmer, "Otto und ich stehen beide gewissermaßen für eine 'democratic couture' – das heißt, mit jedem Budget schön wohnen zu können und sich dabei eine Freude zu machen."

Mit den von Kretschmer kreierten Interieurs will Otto nun bei den Kunden punkten: Sie sollen für die Außendarstellung des Unternehmens "in allen relevanten Kanälen" eine große Rolle spielen – mit "einer starken Präsenz im eigenen Webshop otto.de, über die Otto Livingkataloge wie 'Wohnwelt' und die Social-Media-Kanäle von Otto", erklärte der Versender. Außerdem seien "Kooperationen in Print- und Online-Lifestyle-Medien" geplant.

Foto: obs/Otto (GmbH & Co KG)
 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN