Helene Fischer entwirft für Tchibo

Tchibo und die Sängerin Helene Fischer haben gemeinsam eine Modekollektion entwickelt, die ab dem 19. Mai in den Handel kommt.

Sie steht unter dem Motto „Mein Tag, meine Styles“ und beinhaltet Outfits für verschiedene Anlässe - vom lässigen Wohlfühl-Look für Zuhause über moderne Tages-Garderobe bis hin zu trendigen Abend-Styles à la Helene Fischer. Das Angebot umfasst Shirts, Tops, Hosen, Cardigans und Jumpsuits von Größe 32/34 bis 48/50 und wird durch passende Accessoires und Schmuck ergänzt.

Helene Fischer entwirft für Tchibo

„Bei der Kooperation sind super schöne Sachen herausgekommen“, freut sich Helene Fischer. „Mit leichten Stoffen, lässigen Schnitten und coolen Details - ganz nach meinem Geschmack.“ Schon im vergangenen Jahr präsentierte die Sängerin ihre Favoriten aus der Herbst/Wintermode von Tchibo sowie eine Schmuck-Kollektion und Accessoires des Hamburger Unternehmens. „Es war unser gemeinsamer Wunsch, eine vielseitige Auswahl an aktuellen, tragbaren Looks zu schaffen“, sagt Dr. Sven Groos, Geschäftsführer Non Food bei Tchibo. „Das kreative Duett mit Helene Fischer hat sich gelohnt. Die Kollektion trägt unverwechselbar ihre Handschrift.“

Tchibo betreibt in acht Ländern mehr als 1.000 Filialen und ca. 26.000 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee wöchentlich wechselnde Non Food Sortimente und Dienstleistungen an. Tchibo erzielte 2013 mit international rund 12.450 Mitarbeitern 3,5 Milliarden Euro Umsatz.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN