In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'

Vero Moda, eine der führenden Marken des dänischen Modekonzerns Bestseller, hat seine erste Kollektion vorgestellt, die auf Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Die eigenständige Kollektion heißt 'Aware' und soll Vero Modas erster Schritt auf dem Weg sein, die Lücke zwischen saisonaler Mode und nachhaltigeren Kollektionen zu schließen. Ab 2. August wird sie im Handel erhältlich sein.

In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'

Die Kollektion konzentriert sich auf Artikel, die man jeden Tag tragen und beliebig kombinieren kann, da sie ja entwickelt wurden, um länger zu halten. Sehr eigenwillige, saisonale Stücke wären da kontraproduktiv. “Durch den Gebrauch nachhaltiger Materialien vermindern wir den Einfluss, den wir auf die Umwelt haben”, bestätigt Vero Moda.

In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'

Aware setzt auf Tencel, recycelte Materialien und Biobaumwolle

Deshalb setzt die Marke auf vier umweltfreundliche Materialien - Tencel, recyceltes Polyester, recycelte Baumwolle und Biobaumwolle - die dabei halfen, die Menge natürlicher Ressourcen zu reduzieren, die bei der Produktion der Kollektion verbraucht wurden. Die verwendete Tencel Lyocell-Faser ist eine gesetzlich geschützte Marke, die aus schnell wachsenden Gewächsen, wie zum Beispiel Eucalyptus, gewonnen wird.

In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'

Die erste Aware-Kollektion gibt sich vielseitig mit einem legeren Kapuzenpulli, Sweatshirt und Strickpullover in Grau, aber auch eleganten Faltenröcken, verspielten Rüschenblusen und Blasern; sogar die Steghose macht ein Comeback. Die Farbpalette ist in Weiß, Grau, Dunkelblau und Schwarz gehalten, so dass sie sich gut kombinieren und mit bunteren Einzelteilen aus früheren Kollektionen aufpeppen lässt.

In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'

Pro Jahr sollen vier Kollektionen mit 20 bis 35 Teilen herauskommen, die ein “nordisches Gefühl” vermitteln und sich problemlos mit anderen Kollektionen von Vero Moda und anderen Stücken aus der vorhandenen Garderobe von Kundinnen kombinieren lassen. “Jeder Artikel von Aware wurde so entworfen, dass er nahtlos an andere Vero Moda-Kollektionen anschließt”, heißt es im Pressebericht des Unternehmens.

In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware'In Bildern: Vero Modas erste nachhaltige Kollektion 'Aware' Fotos: Vero Moda
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN