Interview: Jenny Schilensky über ihren Job als Store Manager Assistant bei Esprit in Dresden Elbepark

Karriere in der Mode ist ein wichtiges Thema auf FashionUnited. Mit dieser Interview-Serie zeigen wir wie vielseitig die Branche ist und stellen Personen vor, die in der Modeindustrie arbeiten. Jenny Schilensky arbeitet bei der PTH group als Store Manager Assistant des Esprit Stores in Dresden Elbepark und hat uns mehr zu ihrer Rolle erzählt.

Über welchen Weg bist Du zur PTH group gekommen?

Ich habe mich vor über 1,5 Jahren bei der PTH group beworben. Damals entdeckte ich das Stellenangebot auf der Job-Seite des Dresdner Elbeparks und habe meine Unterlagen an die dort angegebene Email Adresse gesendet.

Worum geht es in Deinem Job?

Meine Hauptaufgaben als Store Manager Assistant sind die administrativen Abläufe im Store wie beispielsweise die Erstellung der Personalpläne, die Kommunikation zwischen Zentrale und Store, sowie die normale Büroordnung. Eine weitere sehr wichtige Aufgabe ist natürlich die Unterstützung meiner Store Managerin und unserer Mitarbeiter bei diversen Aufgaben wie zum Beispiel die Planung von Events, Merchandising auf der Fläche, Umsetzung von Reduzierungen und Umlagerungen, Warenannahme und Retoure und die aktive Kundenberatung auf der Fläche.

Was gefällt dir am meisten an Deinem Beruf?

Kein Tag ist wie der andere. Es gibt immer etwas zu tun und man hat dadurch einen sehr abwechslungsreichen Arbeitstag.

Was schätzt Du an der PTH group als Dein Arbeitgeber?

Ich schätze das Miteinander. Es ist sehr familiär zwischen uns und bei Fragen oder Problemen wird einem immer geholfen.

Interview: Jenny Schilensky über ihren Job als Store Manager Assistant bei Esprit in Dresden Elbepark

Wie unterstützt Dich die PTH group bei Deiner persönlichen Weiterentwicklung?

Vor einem knappen Jahr habe ich begonnen, an unserer firmeneigenen PTH academy teilzunehmen. Ich habe die Möglichkeit bekommen eine Weiterbildung zum angehenden Store Manager zu absolvieren und diese auch erfolgreich abgeschlossen. Durch verschiedene Schulungen, Jobrotationen und Teamaufgaben wurde ich aktiv gefordert und auch gefördert. Außerdem konnte ich mich so weiterentwickeln und viel über die Aufgaben eines Store Managers dazulernen.

Neugierig, wie Deine berufliche Laufbahn bei der PTH group aussehen könnte? Du möchtest auch gerne Teil der PTH Family sein und damit bei einem der größten Franchise-Partner der Textilbranche in Deutschland arbeiten? Die PTH group betreibt Mono-Label-Stores der Marken Levi’s, More & More, Tommy Hilfiger, Marc O’Polo, Esprit, Tom Tailor, G-Star Raw sowie Calvin Klein. Hier geht es zu den Stellenangeboten.

Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit der PTH group erstellt, um das Arbeiten in der Modebranche vorzustellen.
Fotos: Das Copyright der Fotos liegt bei PTH group. Zuschneiden und Nachbearbeitung sind nicht gestattet.
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN