Interview: Vanessa Krauß über ihren Job als Stellvertretende Filialleitung Rödental bei Schuh Mücke

Karriere in der Mode ist ein wichtiges Thema auf FashionUnited. Mit dieser Interview-Serie zeigen wir wie vielseitig die Branche ist und stellen Personen vor, die in der Modeindustrie arbeiten. Aktuell sprachen wir mit Vanessa von Schuh Mücke, die FashionUnited mehr zu ihrer Rolle als stellvertretende Filialleitung erzählt hat.

Sie sind Stellvertretende Filialleitung bei Mücke, wie sieht Ihr typischer Arbeitstag aus?

Wir starten mit einem gemeinsamen Morgenmeeting mit dem Filialteam. Bei diesen täglichen Morgenmeetings steht die Motivation und der Umgang mit unseren Kunden im Fokus. Meine Aufgabe ist es, das Team zu motivieren, sodass wir unsere Fachkompetenz und Mode- und Trendkompetenz stetig updaten und weiterentwickeln. Über aktuelle Informationen sowie Aktionen informiere ich. Dann geht es auf die Fläche. Erste Kunden werden beraten und ich stelle sicher, dass wir organisiert und effizient den Tag koordinieren. In ruhigen Minuten erledige ich dann meine administrativen Büroarbeiten, wie beispielsweise die Personaleinsatzplanung. Außerdem kümmere ich mich um sämtliche Anliegen unserer Mitarbeiter und die Abstimmung mit zentralen Stellen. An oberster Stelle steht natürlich immer die Zufriedenheit des Mücke Teams und nicht zuletzt die Präsentation unserer Filiale und vor allem die exzellente Beratung unserer Kunden.

Was gefällt Ihnen am meisten an Ihrem Beruf?

Das Miteinander und Füreinander im Wir sind Mücke Team und die hochwertige und trendige Produkt- und Markenauswahl. Gemeinsam stehen wir dafür unser tägliches Ziel zu erreichen – nämlich unsere Kunden mit unserer Outfitberatung und unserer Markenvielfalt glücklich zu machen. Es gibt schließlich kein schöneres Gefühl, als einen freudigen und dankbaren Kunden zu verabschieden und ihn vor allem immer wieder zu sehen. Als Führungskraft gefällt mir vor allem auch die direkte Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern. Das Coachen auf der Fläche und die spürbare Weiterentwicklung, die die Mitarbeiter dadurch erleben. In meinen Führungsaufgaben kann ich mich selbst verwirklichen, Ideen einbringen und jeden Tag zur Erfolgsgeschichte von Mücke beitragen.

Interview: Vanessa Krauß über ihren Job als Stellvertretende Filialleitung Rödental bei Schuh Mücke

Wie sieht Ihr Arbeitsplatz aus?

Sehr abwechslungsreich. Neben dem Coachen der Mitarbeiter und der Beratung der Kunden bin ich auch viel im administrativen Bereich tätig.

Was ist besonders wichtig, um Stellvertretende Filialleitung bei Mücke zu werden?

Die Leidenschaft und das Gespür für Mode, Marken und Trends. Spaß im Umgang mit Kunden, Kollegen und mit Mode steht für uns an oberster Stelle – ganz nach unserem Motto „Gute Laune – Gutes Geschäft“.

Interview: Vanessa Krauß über ihren Job als Stellvertretende Filialleitung Rödental bei Schuh Mücke

Wollten Sie schon immer in der Modeindustrie arbeiten?

Meine Leidenschaft zur Mode mit dem Beruf zu verbinden war für mich schon früh klar. Mücke hat mir die Möglichkeit gegeben meine Ausbildung als Kauffrau im Einzelhandel zu absolvieren. Durch interne Fortbildungsmaßnahmen und gutes Coaching konnte ich mich in Führungsaufgaben einarbeiten. Somit startete ich als Abteilungsleiterin mit einem kleinen Team und bin nun als stellvertretende Filialleitung mitverantwortlich für einen Standort mit ca. 45 Mitarbeitern.

Welches Stück ist ein Muss in jedem Schrank?

Ich trage sehr gerne Kleider, das ist auch mein Lieblings-Kleidungsstück. Der passende Sneaker darf aber nicht fehlen. Ansonsten sind Fashion-Basics ein muss in jedem Kleiderschrank.

Haben Sie Tipps für alle, die Interesse haben bei Mücke zu arbeiten? Gibt es ein No-Go?

Lust auf Mode, Trends und Marken – dann bewerben, nach Karriereperspektiven fragen und Teil vom „Wir sind Mücke Team“ werden.

Wenn Sie nicht bei Mücke als Stellvertretende Filialleitung arbeiten würden, welchen Karriereweg hätten Sie sonst eingeschlagen?

Ich hätte mich auf jeden Fall für die Modebranche entschieden. Zum einen, weil ich mich sehr für Mode und neue Trends interessiere, zum andern gibt es in diesem Bereich viele verschiedene Möglichkeiten sich weiter zu entwickeln.

Was war der beste Rat, den Sie bekommen haben?

Step by Step, es kommt alles zur richtigen Zeit!

Neugierig, wie Ihre berufliche Laufbahn bei Schuh Mücke aussehen könnte? Hier geht es zu den Stellenangeboten.

Dieser Artikel wurde in Zusammenarbeit mit Schuh Mücke erstellt,
um das Arbeiten in der Modebranche vorzustellen.

Fotos: Das Copyright der Fotos liegt bei Schuh Mücke. Zuschneiden und Nachbearbeitung sind nicht gestattet.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN