Jungdesigner Danny Reinke setzt auf Hosenanzug bei Berliner Modewoche

Mit einer Neuinterpretation des Hosenanzugs hat sich der deutsche Nachwuchsdesigner Danny Reinke bei der Berliner Fashion Week vorgestellt. Ob in Apfelgrün oder Smaragdblau, ob knöchellang oder mit Shorts - auffallend waren bei der Show am Mittwoch besonders die überlangen Jacketts. Duftige Abendkleider sind mit riesigen Tüllschleifen drapiert.

Bereits zum Auftakt am Dienstag ging es abends beim Label Marc Cain sehr blumig zu. Unter dem Motto «Private Garden» trugen die Models florale Drucke und große Stoffblumen auf Schulter, Hals und Taille. In der ersten Reihe saßen die Schauspielerinnen Iris Berben, Alexandra Maria Lara und Janina Uhse, Topmodel Lena Gercke und Sängerin Lena Meyer-Landrut.

Riani machte aus seiner Fashionshow im Berliner Umspannwerk am Alexanderplatz eine lateinamerikanische Fiesta. Die Kollektion für Frühjahr und Sommer 2018 ist vor allem eines - temperamentvoll. Insgesamt gibt es bei der bis Freitag dauernden Fashion Week fast ein Dutzend Einzelmessen und rund 70 Modeschauen. (DPA)

Foto: Danny Reinke AW17. Credit: Catwalkpictures.com

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN