Lena Hoschek entwirft mit Dachstein Schuhe

Im August 2018 bringen der Schuhspezialist Dachstein und die österreichische Designerin Lena Hoschek eine gemeinsame Schuhkollektion mit fünf Modellen auf den Markt.

Die Liebe zum Detail und die Kombination aus Tradition und Modern – beides verbindet den Schuhhersteller Dachstein und die österreichische Designerin Lena Hoschek. Entwickelt haben sie eine Kollektion, die neue Funktion mit dem traditionellen Look verbindet. Lena Hoschek: „Das Besondere ist auf jeden Fall, dass es sich um zeitlose Modelle handelt, die alten Bergschuhen nachempfunden wurden - ein Design, dass ich immer gesucht, aber nie gefunden habe. Es handelt sich um ein neues Produkt, das Technik, Wasserdichte und Leichtigkeit miteinander vereint. Das heißt, man hat zwar den alten Vintage-Look, aber die neue Funktion.“ Für Dachstein, die in den vergangenen Jahren mit ihren Urban Outdoor und Alpine Lifestyle Kollektionen vor allem im Winter neue Maßstäbe im funktionellen Lifestyle gesetzt haben, ist die Kooperation ein großer Schritt in Richtung Schuhfachhandel: „Eine Kollektion zusammen mit Lena Hoschek designen und auf den Markt bringen zu dürfen, ist für uns als Marke eine Riesenchance, im Lifestyle-Bereich Akzente zu setzen“, erklärt Christoph Döttelmayer, Chefdesigner von Dachstein Outdoor & Lifestyle GmbH.

Den Vertrieb für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernimmt Dachstein komplett über das eigene Händlernetzwerk und den Dachstein Onlineshop. Eine kleine Auswahl wird zudem in den Lena Hoschek Flagship Stores in Wien und Graz erhältlich sein.

Foto: Dachstein