Letzte Worte: Chanel veröffentlicht Podcast mit Karl Lagerfeld

Als Teil einer neuen fünfteiligen Podcast-Serie über den kreativen Prozess bei Chanel hat das französische Modehaus am Samstag einen Podcast mit seinem jüngst verstorbenen Kreativdirektor Karl Lagerfeld veröffentlicht. Darin spricht der Modezar mit dem Chefredakteur des Lifestyle-Magazins Monocle, Tyler Brûlé, über seinen Schaffensprozess.

„Die Podcast-Serie ‘Métier Class by Chanel’ ist eine Einladung, Chanels kreativen Prozess hinter den Kulissen durch Gespräche mit Karl Lagerfeld, Chanels Präsident für Modeaktivitäten Bruno Pavlovsky und die Freunde des Hauses Pharrell Williams und Amanda Harlech zu entdecken. Die erste Episode dieser neuen Podcast-Serie in Zusammenarbeit mit dem Magazin Monocle und Tyler Brûlé, die im Dezember bei der Métiers d’Art Show in New York aufgezeichnet wurde, präsentiert Karl Lagerfeld, der durch seine außergewöhnliche Kreativität, seinen aufgeklärten Geist und seine Inspiration Chanel neu erfunden hat“, so das Modehaus über die Podcast-Serie.

Die 45-minütige Episode, die am Abend vor Chanels Herbst-Show im Metropolitan Museum of Art in New York aufgenommen wurde, ist kostenlos über Apple iTunes oder die Monocle-Website zugänglich.

Homepage foto: Chanel SS17, Catwalkpictures

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN