• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Lloyd Shoes präsentiert Kapselkollektionen aus Meereskunststoff

Lloyd Shoes präsentiert Kapselkollektionen aus Meereskunststoff

Von Simone Preuss

21. Juli 2021

Mode

Die neue nachhaltige Damenkollektion / Lloyd Shoes

Der Sulinger Schuhhersteller Lloyd Shoes GmbH wird zur kommenden Herbst-/Wintersaison jeweils eine nachhaltige Kapselkollektion für Damen und Herren herausbringen, die unter anderem Material aus recyceltem Meereskunststoff und Kunststoff aus Landquellen verwendet.

Hierzu hat sich Lloyd der spanischen Seaqual Initiative angeschlossen, die mit NGOs, Fischern, Forschern, Wissenschaftlern und Behörden, Marken und Herstellern zusammen, um die Ozeane der Welt vom Müll zu befreien.

Kapselkollektion aus Meereskunststoff

„Wir freuen uns, unseren Kunden eine Folgeversion unserer Sustainability-Kapsel aus der Herbst-/Winterkollektion präsentieren zu können. Generell wird das Thema in Zukunft einen wesentlichen Baustein unserer Kollektion ausmachen und weiter ausgebaut“, kommentiert Björn Wischnewski, Produktmanager für Herrenschuhe bei Lloyd.

Neben recyceltem Meereskunststoff verarbeitet der Schuhhersteller in den beiden Kollektionen Garne aus 100 Prozent recyceltem Post-Consumer-Polyester sowie nachhaltig gegerbtes Leder im Schaft und im Innenfutterbereich. Letzteres stammt aus zertifizierten Lederproduktionsstätten der Leather Working Group, der sich Lloyd ebenfalls angeschlossen hat. Zum genauen Erscheinungstermin und Preisen machte das Unternehmen noch keine Angaben.

Die nachhaltige Herrenkollektion / Lloyd Shoes

Die Leather Working Group ist eine Mitgliederorganisation und umfasst verschiedene Marken, Lieferanten, Lederhersteller und andere Interessenvertreter der lederverarbeitenden Industrie. Die Gruppe hat ein Auditierungsprogramm entwickelt, das Lederproduktionsstätten auf Grundlage ihrer Umweltverträglichkeit und Leistungsfähigkeit zertifiziert - unter anderem Bewertungen des Chemikalienmanagements, des Wasserverbrauchs, des Abfallmanagements sowie Arbeitsschutzstandards.

Außer Schuhen bietet die 1888 in Bremen gegründete Lloyd Shoes GmbH auch Lederwaren wie Jacken, Taschen, Gürtel sowie weitere Accessoires an. Die Produkte des Unternehmens sind derzeit über etwa 2.800 Verkaufspunkte in 48 Ländern weltweit erhältlich. Lloyd beschäftigt 1.501 Mitarbeiter, davon 408 in Deutschland. Im Geschäftsjahr 2020 verbuchte das Unternehmen einen konsolidierten Umsatz von rund 83 Millionen Euro.