Los Angeles Apparel

Unsere Ideen sind zukunftsweisend und mittlerweile auch für andere Unternehmen erstrebenswert. Los Angeles Apparel ist immer noch der einzige Hersteller mit einem ganzheitlich nachhaltigen Konzept, das durch seine exzeptionelle Unternehmensstruktur brilliert.

Dov Charney, die Ikone der Sweatshop freien Bekleidungsherstellung, setzt schon seit den 90er Jahren den Leitgedanken, dass nicht nur der Profit im Fokus stehen darf, progressiv in der Textilindustrie um. Wieder revolutioniert Dov Charney, Gründer von American Apparel, die Bekleidungsindustrie. Mit unserem im Jahr 2016 neu gegründeten Label Los Angeles Apparel treffen wir mehr denn je den Geist der Zeit. Wir haben für Los Angeles Apparel unser Nachhaltigkeitskonzept optimiert und ausgearbeitet, um die höchsten sozialen und ökologischen Standards zu erreichen.

Los Angeles Apparel

Es geht uns nicht nur um die Herstellung von Bekleidung unter Sweatshop freien Bedingungen, sondern um ein ganzheitliches Denken. Das Engagement und die Erfahrung unserer MitarbeiterInnen, fließt in relevante Entwicklungsprozesse ein. Dies ist einer von vielen Wegen, auf denen Los Angeles Apparel ein hohes Maß an Wertschätzung zeigt.

Alle Prozesse, von der Ideenfindung über das Design bis hin zur Herstellung, finden in unserer „Factory“ statt. Los Angeles Apparel wirkt und webt eigenständig, färbt in der eigenen Färberei und lässt von festangestellten MitarbeiterInnen alles aus feinster amerikanischer Bio-Baumwolle selbst schneidern. Wir entwickeln unsere Produkte direkt für den Endverbraucher - ohne Zwischenhändler oder Subunternehmer. Dies ermöglicht uns schnell und leidenschaftlich auf Änderungen zu reagieren und viele neue Ideen und Schnitte zu verwirklichen.

Wir kennen keine Grenzen in der Produktion oder im Design. Unser systemisches Denken in allen Dimensionen fördert die Freiheit und kreative Energie unserer MitarbeiterInnen. Alle sozialen und kommunikativen Fach- und Handlungskompetenzen sind unter einem Dach vereint und stehen im Einklang.

Damit der/die Kunde/Kundin sieht wer sein/ihr Kleidungsstück genäht hat, sind einige Teile mit einem Bild unserer NäherInnen versehen.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN