• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Marc Cain plant seine erste digitale Modenschau

Marc Cain plant seine erste digitale Modenschau

Von Weixin Zha

24. Juli 2020

Mode

Das Bekleidungsunternehmen Marc Cain hält erstmals eine digitale Modenschau unter dem Motto "The sky is the limit" ab.

Die Höhepunkte aus der Frühjahr/Sommer 2021-Kollektion werden am Mittwoch, dem 5. August 2020, um 19 Uhr auf Youtube präsentiert. Marc Cain ist einer der ersten deutschen Modemarken, die nach dem Ausbruch der Pandemie eine digitale Austragung ihrer Modenschau ankündigt.

Das Bodelshausener Unternehmen verspricht eine innovative Inszenierung mit einem Gefühl von Leichtigkeit, Optimismus und Lebensfreude. Vor der Kulisse des Firmensitzes von Marc Cain werden Models die Kollektion vorführen, die von lebendigen Farben wie Fuchsia oder Orange gekennzeichnet ist. "Schattierungen aus einer Farbfamilie werden für einen Look von Kopf bis Fuß gespielt. Spannung entsteht durch das Zusammenführen verschiedener Materialien, zum Beispiel Krepp mit Doubleface in einem Outfit", erklärt Marc Cains Direktor für Design Katja Foos in einer Mitteilung am Freitag.

Bild: Marc Cain