• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Massimo Dutti führt 'Studio'-Linie ein

Massimo Dutti führt 'Studio'-Linie ein

Von Caitlyn Terra

9. Mai 2022

Mode |In Bildern

Foto: Massimo Dutti

Massimo Dutti hat Massimo Studio eingeführt, wie auf der Website der Inditex-Marke zu lesen ist. Die Linie scheint die Stimmung der ehemaligen Schwestermarke Uterqüe zu übernehmen. Bereits im vergangenen Herbst kündigte die Muttergesellschaft Inditex an, dass Uterqüe in Massimo Dutti integriert wird. Die neue Linie scheint der Ausdruck davon zu sein.

Studio konzentriert sich auf "besondere Anlässe", wie auf der Massimo-Dutti-Website zu lesen ist. „Die neue Massimo Dutti Studio Collection greift die Geschichte der Marke auf und fasst ihre vielen Facetten zusammen: den Geist der zeitlosen Weiblichkeit, den Geist der Innovation und das Bedürfnis, etwas Neues in die Welt zu bringen."

Die Preise beginnen bei 99,95 Euro für ein Neckholderkleid und reichen bis zu 399 Euro für einen Trenchcoat aus Leder. Accessoires gibt es ab 59,95 Euro für Ohrringe, 69,95 Euro für einen Gürtel und 129 Euro für Schuhe.

Foto: Massimo Dutti
Foto: Massimo Dutti
Foto: Massimo Dutti
Foto: Massimo Dutti
Foto: Massimo Dutti
Foto: Massimo Dutti
Foto: Massimo Dutti
Foto: Massimo Dutti
Foto: Massimo Dutti
Foto: Massimo Dutti

Dieser übersetzte Beitrag erschien zuvor auf FashionUnited.nl.

INDITEX
MASSIMO DUTTI