Mode für Männer gehört traditionell zu den Stärken der Copenhagen Fashion Week. Da ist es nur passend, dass ein aufstrebendes dänisches Menswear-Label die Auftaktshow der kommenden Modewoche bestreiten darf: Am 3. Februar 2016 wird Tonsure mit seiner Kollektion für die Saison Herbst /Winter 2016/17 den Laufsteg im Rathaus der dänischen Hauptstadt eröffnen.

Das Label hat bereits den Nachwuchspreis des Modemagazins Danks gewonnen. Geführt wird es von Adam El-Zayat und Malte Flagsted, der schon für das Modehaus Martin Margiela Männermode entworfen hat. „Wir sind sehr stolz darauf, dass wir die Modewoche eröffnen dürfen“, sagte El-Zayat. Er freue sich, dass die Veranstalter der Fashion Week besonderes Augenmerk auf dänische Männermode legen würden. In den folgenden Tagen werden auch namhafte einheimische Marken wie Han Kjøbenhavn, By Malene Birger und Ganni ihre neuen Kollektionen in Kopenhagen vorstellen. Ergänzt wird das Programm durch internationale Gäste wie das Berliner Label Lala Berlin.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN