Modelabel Manomama erhält Deutschen Fairness Preis

Sina Trinkwalder, Gründerin Inhaberin des Augsburger Modelabels „Manomama", wird mit dem Deutschen Fairness Preis 2015 ausgezeichnet. man sehe in Trinkwalder eine Unternehmerin, die überzeugend und vielseitig Fairness praktiziere, heißt es in der Begründung des von der Fairness-Stiftung gegründeten Kuratoriums. Dies gelte sowohl für den Umgang mit ihren Mitarbeitern und Lieferanten, als auch mit Umwelt und Natur und mit der Öffentlichkeit. „Mit ihrem Einsatz für auf dem Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen und für ökosoziale Textilien setzt sie vorbildliche Signale für eine umfassend verstandene Fairness-Praxis“, heißt es.

Das Fazit der Fairness-Stiftung: „Es werden ehrliche ökologische Textilien und Accessoires hergestellt“. Trinkwalder soll den Preis im Rahmen einer Gala am 31.10. in Frankfurt am Main verliehen bekommen.

Foto: Manomama

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN