(werbung)
(werbung)
Nachwuchsdesignerin Anna Heinrichs erhält New Faces Award Style

Die deutsche Jungdesignerin Anna Heinrichs hat erstmals einen Preis für ihr Modelabel Horror Vacui erhalten. Das Magazin „Bunte“ verleiht ihr in wenigen Tagen den „New Faces Award Style“ in der Kategorie „Fashion Designer“ und würdigt damit die „extravaganten Kreationen und die große Liebe zur Schneiderkunst“, die ihre Entwürfe auszeichneten.

Heinrichs, die ihr Label 2012 gegründet hat und einer Nähfabriken-Dynastie entstammt, erhält damit zwar erstmals einen offiziellen Preis, ist aber bereits bestens im modischen Avantgarde-Zirkus etabliert. So zeigte sie ihre Kollektionen bereits im Januar 2014 in Paris sowie 2015 auf der Berlin Fashion Week und im vergangenen Jahr im Berliner Modesalon. Des weiteren wird Heinrichs vom Fashion Council Germany gefördert.

Horror Vacui folgt in der Gewinnerliste des Bunte New Faces Award Style auf das Berliner Label Nobi Talai, das im vergangenen Jahr mit dem Preis ausgezeichnet wurde.

Foto: Horror Vacui