• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Nicht nur Modewochen: Mercedes kooperiert mit Heron Preston

Nicht nur Modewochen: Mercedes kooperiert mit Heron Preston

Von Ole Spötter

25. Aug. 2021

Mode

Vor 40 Jahren: Mercedes-Benz führt den Fahrerairbag und den Gurtstraffer in die Serienproduktion ein | Foto: Mercedes Benz/ Daimler

Mercedes Benz feiert 40 Jahre Airbag und kollaboriert dafür mit Heron Preston.

Der deutsche Automobilkonzern Mercedes Benz ist in der Modebranche für seine Veranstaltungen wie die MBFWs in Berlin, Moskau und Madrid sowie Showrooms beim Modefestival im südfranzösischen Hyères bekannt. Nun kooperiert das Unternehmen aber auch mit dem Designer Heron Preston.

Preston und Mercedes haben am Dienstag auf ihren Instagram-Accounts die Zusammenarbeit bekanntgegeben, bei der der Airbag im Mittelpunkt steht. Für die Ankündigung trifft das typische Orange des US-amerikanischen Modemachers auf den Mercedes-Stern. In einer Ecke des Bildes ist zu lesen: „Clothes Accessoires Experience Storytelling Heron Preston”.

Foto: FRANCOIS GUILLOT / AFP

Ein Video zeigt eine Mercedes-Fahrzeugkarosse, Airbags und das dazugehörige Material, das ausgebreitet wird wie die Silhouette eines Kleides. Betitelt wird der Beitrag mit dem Slogan „Innovation through design” (Engl. für: Innovation durch Design).

Weitere Details sind aktuell nicht bekannt. Diese sollen laut dem Post am 31. August folgen.