• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Produkt der Woche: der Fransensaum

Produkt der Woche: der Fransensaum

Von Rachel Douglass

30. Nov. 2022

Mode

(Von links) Bild: A Line, Na-kd, Karl Lagerfeld

Was es ist:

Ein Saum mit Fransen oder Quasten kann an so gut wie jedem Kleidungsstück angebracht werden, von Oberteilen und Blusen bis hin zu Röcken und Kleidern. Die Technik bezieht sich in der Regel auf herabhängende Fäden um den Saum herum, die in einzelne Stränge geknüpft oder geschnitten wurden, um einem Standardkleidungsstück einen neuen Ausdruck zu verleihen und es mit einer einzigartigen Textur und Form zu versehen. In der Frühjahr/Sommer-Saison 23 wurde dieses Merkmal auf eine breitere Palette von Kleidungsstücken angewandt, von der Alltagskleidung bis zum Abendkleid.

Bild: StormyWeather Designs

Warum Sie es ordern sollten:

Fransensäume variieren im Stil, so dass Kleidung mit Fransen eine breitere Kundschaft anspricht, je nachdem, wie gewagt sie bei der Wahl ihres Outfits sein möchte. Der Look ist besonders im Frühling und Sommer beliebt, da er typischerweise in kühleren, locker sitzenden Stücken auftritt, die alleine getragen werden. Auf den Laufstegen für F/S23 war der Fransensaum in vielen Formen zu sehen, was der Technik einen festen Platz im Rampenlicht der kommenden Saison verschafft. Dickere Fransen waren in dieser Saison eine herausragende Variante des Trends und wurden vor allem bei Strickwaren und gehäkelten Looks verwendet.

Bild: Desigual

Wo wir ihn gesehen haben:

Viele unabhängige oder kleinere Luxuslabels griffen den Fransensaum für F/S23 auf, darunter das ukrainische Unternehmen Bevza, das den Stil für fließende Umhänge verwendete, und Bronx & Banco, wo gehäkelte Kleider mit dieser Technik veredelt wurden. Puppets and Puppets spielten mit dem Look in dicken Strickröcken, die mit markanten Säumen abgerundet wurden, Makramee-Oberteilen, die mit bodenlangen Fransen versehen waren, und glitzernden Kleidern, die den Anschein erweckten, sich langsam aufzulösen. Was die großen Designhäuser betrifft, so experimentierte Jil Sander ebenfalls mit extremen, klobigen Quasten, während Proenza Schouler einen subtileren Ansatz für diesen extravaganten Stil wählte.

Bild: A Line

Wie man es stylt:

Viele Kleidungsstücke mit Fransensaum sind dazu gedacht, allein getragen zu werden, und eignen sich daher für wärmeres Wetter und Strandausflüge. In diesem Fall werden sie am besten mit dezenten Accessoires und lässigen Schuhen kombiniert, die in der kommenden Sommersaison angesagt sind. Kombinieren Sie Fransenoberteile mit einer entspannt geschnittenen Hose, die die Form kontrastiert, oder mit einer figurbetonten Hose, die den Look sowohl tagsüber als auch abends aufwertet. Sie können mit den Stücken weiter experimentieren, indem Sie sie übereinander tragen, wobei Oversize-Kleidungsstücke eine besonders gute Wahl sind, um Tiefe zu erzeugen.

Bild: Barts

Der Fransensaum ist ein Detail, das sowohl eine einzigartige, eigenständige Kleidungsstücke ausmacht, als auch ein faszinierendes Stilmittel zum Experimentieren bietet. Der Look ist typischerweise bei Sommerartikeln beliebt und bietet eine etwas andere Note coole, moderne Styles für die wärmere Jahreszeit.

Bild: Madewell

Ähnliche Artikel, die Sie (vor)bestellen können, finden Sie auf dem FashionUnited Marktplatz. Sie finden sie, indem Sie auf diesen Link klicken.

Dieser Artikel wurde ähnlich auf FashionUnited.uk veröffentlicht. Übersetzung und redaktionelle Bearbeitung: Barbara Russ

MARKETPLACE
Produkt der Woche
Trend