• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Project Maybach: Mercedes stellt Kooperation mit Virgil Abloh vor

Project Maybach: Mercedes stellt Kooperation mit Virgil Abloh vor

Von Ole Spötter

Wird geladen...

Scroll down to read more

Mode

Project Maybach: Mercedes x Virgil Abloh | Foto: Mercedes Benz

Mercedes stellt eine Kapselkollektion sowie eine limitierte Auflage des Automodells S-Klasse der Marke Mercedes-Maybach vor. Beide Teile sind in Zusammenarbeit mit dem verstorbenen Designer Virgil Abloh entstanden.

Das Auto, das im vergangen Jahr entworfen und im November – vor dem Tod des Designers – fertig gestellt wurde, ist auf 150 Stück limitiert. Die Markteinführung des Autos wird zusammen mit einer Kollaboration mit der Mailänder Streetwear-Marke Off-White lanciert, die von Abloh gegründet wurde, teilte der deutsche Automobilkonzern am Dienstag mit. Die Kollektion ist online bei Off-White, Farfetch und Maybach Icons of Luxury sowie in den stationären Läden von Off-White in ausgewählten Märkten erhältlich. Teil der Kollektion sind sandfarbene T-Shirts, verschiedene Pullover sowie Accessoires wie Baseball-Schirmmützen und Rennhandschuhe.

Project Maybach: Mercedes x Virgil Abloh | Foto: Mercedes Benz

Käufer:innen der speziellen S-Klasse erhalten zusätzlich eine Holzbox, die mit dem Logo von Maybach und Abloh versehen ist. Diese beinhaltet ein Nachbildung des Autos, die Fahrzeugschlüssel und einen Karabinerhaken. Außerdem gibt es eine Fahrzeugabdeckung, die ebenfalls mit den Logos versehen ist.

„Mit Virgil im Project Maybach zusammen zu arbeiten, war eine einzigartige und inspirierende Reise zu Mercedes-Benz' Idee von Zeitgeist, Co-Kreation und zeitgenössischem Luxus”, sagte Bettina Fetzer, Vice President Communications & Marketing Mercedes-Benz. „Die Entwicklung von Produkten, die käuflich erworben werden können, war diesmal für beide Parteien der Schlüssel, um die Kooperation voranzutreiben.”

Project Maybach: Mercedes x Virgil Abloh | Foto: Mercedes Benz
Project Maybach: Mercedes x Virgil Abloh | Foto: Mercedes Benz

Bei dieser Zusammenarbeit handelt es sich um das dritte Projekt mit Abloh. 2020 haben der Designer und Gorden Wagener, Chief Design Officer der Mercedes-Benz Group AG, der auch an der aktuellen Zusammenarbeit beteiligt war, das Modell G-Klasse neu interpretiert. Im vergangenen Dezember präsentierten der Autohersteller und Abloh die zweite Zusammenarbeit während der Miami Art Week im Rubell Museum in Miami. Dabei wurde ein Designkonzept für Elektrofahrzeuge vorgestellt.

Die limitierte S-Klasse und Kapsel sind seit dem 5. April erhältlich.

Kollaboration
Mercedes
OFF WHITE
Virgil Abloh