• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Raf Simons plant neue, sportliche Schuhkollektion

Raf Simons plant neue, sportliche Schuhkollektion

Von Simone Preuss

8. Jan. 2020

Der belgische Designer Raf Simons plant, eine eigene Schuhkollektion namens (Runner) auf den Markt zu bringen, die auf der Männermodewoche Herbst/Winter 2020 in Paris vorgestellt werden soll. Wie der Name andeutet, lässt sie sich vom Sport inspirieren. Zum Auftakt sind acht Modelle mit futuristischen Namen wie Solaris, Antei, Cyclon, Orion und 2001 geplant, die es in verschiedenen Farben geben wird.

„Raf Simons (Runner) ist eine Untersuchung von Form und Funktion, sowie eine Erforschung der Gestaltung“, kündigte Simons laut Highsnobiety an. Die von ihm unabhängig entworfenen und hergestellten Sportschuhe konzentrieren sich auf natürliche Materialien wie Leder und Velours, die mit technischen Innovationen und kräftigen Farben verbunden werden.

Zunächst wird die neue Kollektion, von der noch keine Bilder veröffentlicht wurden, im Showroom der Marke in Paris vom 18. bis 23. Januar 2020 erhältlich sein. Nach der ersten Einführung ist jedoch ein längerfristiges Projekt geplant, dessen Entwicklung von der Annahme abhängt. Weitere Launches sind zwischen Juni und September geplant.

RAF SIMONS
(runner)