• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Reebok stellt ersten Laufschuh auf rein pflanzlicher Basis vor

Reebok stellt ersten Laufschuh auf rein pflanzlicher Basis vor

Von Simone Preuss

5. Dez. 2019

Mode

Die Sportmarke Reebok hat einen Laufschuh entwickelt, der ganz aus pflanzlichen Materialien gemacht ist: Der Forever Floatride Grow vereint Materialien aus Rizinusbohnen, Algenschaum, Eukalyptus und Naturkautschuk und baut auf der erfolgreichen Lifestyle-Kollektion Cotton + Corn der Marke auf. Er wird ab Herbst 2020 erhältlich sein und ist eine aktualisierte Version des Forever Floatride Energy.

„Jeder Bestandteil wurde sorgfältig recherchiert und getestet, um die nachhaltigsten natürlichen Inhaltsstoffe zu identifizieren, die den hohen Leistungsanforderungen für einen erstklassigen Laufschuh entsprechen. Der Forever Floatride Grow ist das jüngste Beispiel für Reeboks Engagement, den Einsatz von erdölbasierten Kunststoffen in Schuhen durch die Herstellung von Produkten mit Pflanzen zu reduzieren”, kommentierte das Unternehmen in einer Pressemitteilung vom Dienstag.

Reeboks Forever Floatride Grow nutzt natürliche Eigenschaften von Pflanzen

Das Ergebnis ist der Einsatz verschiedener Pflanzen für die verschiedenen Segmente des Laufschuhs: So ist die Mittelsohle aus den Bohnen nachhaltig angebauter Rizinuspflanzen gefertigt, während das Obermaterial aus Eukalyptusbäumen gewonnen wurde und biologisch abbaubar, nachhaltig beschafft, leistungsstark und atmungsaktiv ist. Die Einlegesohle wurde aus Schaum auf Algenbasis gemacht, der natürlich geruchsabweisend ist, und die Gummisohle ist aus Naturkautschuk von echten Gummibäumen gemacht, statt aus erdölbürtigem Gummi wie herkömmliche Laufschuhe.

„Mit Forever Floatride Grow ersetzen wir ölbasierten Kunststoff durch Pflanzen. Die größte Herausforderung bei der Herstellung eines solchen Schuhs war die Entwicklung von Materialien auf pflanzlicher Basis, die die hohen Leistungsanforderungen von Läufern erfüllen konnten. In den drei Jahren, in denen wir dieses Produkt entwickelt haben, haben wir laut und deutlich gehört, dass die Idee eines pflanzlichen Laufschuhs bei ernsthaften Läufern sehr gut ankommt. Aber dieselben Läufer fühlten genauso nachdrücklich, dass sie bei der Leistung keine Kompromisse eingehen würden. Der Forever Floatride Grow ist das Ergebnis. Leistung auf pflanzlicher Basis - ohne Kompromisse“, kommentierte Bill McInnis, Vice President, Reebok Future.

„Die Erde ist eine Arena für Läufer und wir haben die Verantwortung, die Welt für die Athleten, die in ihr laufen, zu entgiften. Unsere Cotton + Corn-Kollektion war der erste Schritt, um Schuhe aus Sachen herzustellen, die wachsen. Jetzt haben wir einen preisgekrönten Laufschuh, den Forever Floatride Energy, genommen und ihn aus natürlichen Materialien neu erfunden, um den unserer Meinung nach nachhaltigsten Performance-Laufschuh auf dem Markt zu schaffen“, erklärte Reebok Brand President Matt O'Toole.

Reebok baut seine Nachhaltigkeitsbemühungen auf zwei Säulen auf: Das [Ree]Grow-Programm, das sich auf die Herstellung von Produkten aus natürlichen Materialien konzentriert, und [Ree]Cycled, das sich auf die Herstellung von Produkten aus recycelten oder wiederverwendeten Materialien konzentriert. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, neues Polyester in seinem Materialmix zu reduzieren und bis 2024 vollständig zu eliminieren.

Fotos: Reebok