• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Rising Voices Award: Fashion Council Germany und Ugg verkünden Gewinner:innen

Rising Voices Award: Fashion Council Germany und Ugg verkünden Gewinner:innen

Von Ole Spötter

6. Sept. 2022

Mode

Rising Voices Award | Foto: Gerald Matzka, FCG x Ugg

Der Fashion Council Germany (FCG) und die US-amerikanische Schuhmarke Ugg haben zum Auftakt der Berliner Modewoche die Gewinner:innen des Nachwuchspreises Rising Voices Award bekannt gegeben.

Beim Berlin Fashion Week Opening konnten sich Designerduo Julia Ballardt und Nico Verhaegen von Milk of Lime über die Siegesprämie in Höhe von 20.000 Euro freuen, teilten der FCG und Ugg am Montag mit. Den zweiten Platz sicherten sich Karen Jessen und Nicole Knüppels von der Marke Butterflies & Feathers.

10 Finalist:innen des FCG x Ugg Rising Voices Award | Foto: Ben Kriemann

„Wir freuen uns sehr über unsere Partnerschaft mit dem Fashion Council Germany und sind sehr beeindruckt von der Kreativität, der Innovation und der nachhaltigen Denkweise jedes einzelnen der talentierten Nachwuchsdesigner:innen, die sich für den Rising Voices Award beworben haben“, sagte Nicks Ericsson, Senior Director of Purpose, Sustainability and DEI bei Uugg. „Wir haben bei allen zehn Finalist:innen ein unglaublich hohes Maß an inspirierendem, innovativem Design gesehen und es war uns eine Ehre, mit dem Rest der Jury zusammenzuarbeiten, um den Preisträger:innen auszuwählen."

Die Teilnehmer:innen mussten für die Teilnahme ein nachhaltiges Konzept für das Ugg-Modell “Classic Mini” einreichen. Die Konzepte der zehn Finalist:innen werden bis zum 7. September während der Gruppenausstellung Berliner Salons im Kulturforum ausgestellt.

Berlin Fashion Week
FASHION COUNCIL GERMANY
Rising Voices Award
UGG