• Home
  • Nachrichten
  • Mode
  • Slam Jam und Rayon Vert launchen Plattform für Konsument:innen der Zukunft

Slam Jam und Rayon Vert launchen Plattform für Konsument:innen der Zukunft

Von Karenita Haalck

24. Feb. 2022

Mode

Bild: Slam Jam x Rayon Vert

Der Modehändler Slam Jam und die Bekleidungsmarke Rayon Vert launchen am Samstag ihre gemeinsame digitale Plattform „W3W – The Wisdom of the Third Wave”.

Die Plattform soll einen genaueren Blick auf die Konsument:innen der Zukunft werfen – von Slam Jam und Rayon Vert als „Prosumer” bezeichnet. Mit den Prosumer:innen skizziert W3W ein futuristisches Szenario, in dem Verbraucher:innen Waren und Dienstleistungen selber herstellen. W3W soll die Grenzen zwischen „bereits fertigen Produkten und DIY-Ansätzen” verwischen und untersuchen, wie Produktion und Konsum im postindustriellen Zeitalter ineinander übergehen werden.

Das Konzept des Projekts beruft sich auf die Theorien des Zukunftsforschers Alvin Toffler. Toffler verstand das Wort „Weisheit” als eine Fähigkeit, der Vernunft zu folgen. Laut seinen Theorien, ergibt sich diese Fähigkeit vor allem aus Erfahrungen und Reflexion – und fordert moralisches Bewusstsein und praktisches Handeln. Diesen Ansatz werden Slam Jam und Rayon Vert mit W3W aufgreifen.

Neben dem Launch der Plattform wird es ein physisches Event in Slam Jams’ Flagship-Store in Mailand geben. Das Team von Rayon Vert wird seine Produktion für zwei Tage in den Store verlegen, um an einer Kollektion zu arbeiten, die im März auf den Markt kommen soll. Interessierte können so einen Einblick in die ersten Schritte der Kollektionserstellung bekommen.

Wer sind die kreativen Köpfe hinter W3W?

Rayon Vert wurde 2017 von Yuri Kaban und Pietro Fareri gegründet. Die beiden haben ihre Vorliebe fürs Bergsteigen zu einem Unternehmen gemacht – Rayon Vert stellt Kleidung, Rucksäcke und Zubehör in kleinen Produktionsmengen her. Auf ihrer Website schreiben sie: „Wir glauben an das Streben nach einem Zustand, in dem jeder in der Lage ist, seine eigenen Kleidungsstücke und Ausrüstungsgegenstände herzustellen.” Dabei steht die Unterstützung von Eigenproduktion im Fokus.

Slam Jam wurde 1989 von Luca Benini gegründet. Heute ist Slam Jam neben seinen Multibrand-Stores auch für seine Projekte und Konzepte bekannt, die sich an städtischen Subkulturen orientieren. Das Label hat in der Vergangenheit an verschiedensten Kollaborationen teilgenommen, unter anderem mit Brain Dead, einem US-Amerikanischen Streetwearlabel, der Schuhmarke Vans und dem schwedischen Outdoor-Brand Klättermusen.

Digitalisierung
Rayon Wert
Slam Jam
W3W