Uniqlo stellt neue Match Wear für Roger Federer und Kei Nishikori vor

Die japanische Modemarke Uniqlo wird die Match Wear der globalen Markenbotschafter Roger Federer und Kei Nishikori für die Australian Open 2019 anbieten, und zwar für Roger Federer ab Montag, dem 14. Januar, im Flagshipstore an der Tauentzienstraße in Berlin sowie auf der Website des Unternehmens. Das Match Outfit von Kei Nishikori wird ab dem 14. Januar online auf uniqlo.com erhältlich sein. Dies gab das Unternehmen in einer Pressemitteilung vom Dienstag bekannt.

Uniqlo stellt neue Match Wear für Roger Federer und Kei Nishikori vor

Die neuen Match Wear-Modelle wurden in Zusammenarbeit vom Design Team des Pariser Uniqlo F&E Centers, das unter der Leitung von Artistic Director Christophe Lemaire steht, und den beiden Spielern entworfen.

„Als Titelverteidiger möchte ich mein Bestes geben, damit ich auch in diesem Jahr wieder ein großartiges Ergebnis erzielen kann. In enger Zusammenarbeit mit dem Produktentwicklungsteam von Uniqlo haben wir ein hoch entwickeltes Match-Outfit kreiert, das die Funktionalität bietet, die ich brauche, um auf dem Platz mein Bestes zu geben, während wir gleichzeitig sorgfältig auf Design und Details geachtet haben. Ich freue mich darauf, in Melbourne mit den neuen Designs auf den Platz zu treten“, kommentierte Federer das neue Modell.

Uniqlo stellt neue Match Wear für Roger Federer und Kei Nishikori vor

Dieses wurde überarbeitet und hat nun einen eleganten, offenen Kragen anstelle des bisherigen Stehkragens. „Die Farbe dunkelblau steht in gutem Kontrast zu den hellblauen Spielfeldern“, findet das Unternehmen. Das Design wird durch einen weißen Streifen am unteren Rand des Shirts ergänzt. Zu den funktionalen Attributen zählt das Rückenteil aus Mesh-Stoff, das für gute Atmungsaktivität sorgt und eine hohe Performance im Spiel erlaubt.

Uniqlo stellt neue Match Wear für Roger Federer und Kei Nishikori vor

Die Hauptfarben des neuen Match Outfits von Kei Nishikori sind Gelb und Rosa, die auf dem Spielfeld während der Australian Open hervorstechen werden. Das Color Block-Design aus vier Farben ist inspiriert von Mustern auf zwei Vintage-Surfboards. Ein elementares funktionales Attribut ist das Mesh-Material im Kragen- und Halsbereich sowie im gesamten Rückenbereich, das eine gute Atmungsaktivität ermöglicht.

Uniqlo stellt neue Match Wear für Roger Federer und Kei Nishikori vor

„Ich freue mich sehr, bei den Australian Open in Uniqlo-Match Wear von Christophe Lemaire zu spielen. Das Match Outfit verfügt über eine Funktion, die verhindert, dass die Kleidung haften bleibt, selbst wenn ich viel schwitze, sodass ich bis zum Schluss bequem spielen kann. Die lebhaften Farben auf gelbem und rosafarbenem Grund gefallen mir sehr. Ich möchte mein bestes Ergebnis beim ersten Grand-Slam Turnier der Saison 2019 erzielen“, erklärte Nishikori in der Mitteilung.

Die Polo-Shirts und Shorts sind für jeweils 39,90 Euro erhältlich beziehungsweise das Tennisarmband und die Tennissocken für jeweils 7,90 Euro. Die passende Kappe gibt es für 19,90 Euro.

Fotos: Uniqlo
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN