Viktor&Rolf x Aubade: sinnlich, elegant & verspielt

Das französische Dessouslabel Aubade hat das niederländische Designer-Duo Viktor&Rolf eingeladen, eine Sonderkollektion für Herbst/Winter 2020 zu entwerfen. Das Ergebnis ist die „Bow Collection“, verführerische, moderne Dessous mit einem avantgardistischen Anstrich.

„Eine Zusammenarbeit, die zugleich feminin, sinnlich, elegant und verspielt ist“, beschreibt die Wäschemarke die entstandene Kollektion in einer Pressemitteilung vom Donnerstag. „Die Schleife, die sich wie ein roter Faden durch die 25-jährige Arbeit von Viktor&Rolf zieht, wird zum Highlight der Kollektion Viktor&Rolf x Aubade. Die Schleife ist ein ikonisches Symbol der Haute Couture und verleiht der Kollektion einen femininen und ausdrücklichen modischen Touch“, heißt es weiter.

Viktor&Rolf x Aubade: sinnlich, elegant & verspielt

Die Sonderkollektion besteht aus neun Teilen und umfasst fünf BHs und vier Slips: einen Halbschalen-BH mit Bügel, einen Komfort-BH mit Bügel, einen Triangel-BH mit Bügel, einen bequem geformten Halbschalen-BH und einen Triangel-BH, die alle mit doppelten Schulterträgern am Rücken ausgestattet sind. Passend dazu gibt es einen Tanga-Slip, einen brasilianischen Slip, einen Statement-Slip aus Spitze St. Tropez sowie ein Peek-A-Bow Spitzen-Top mit Schleifendetail.

„Die charakteristische Spitze der Kapselkollektion zeichnet sich durch ein appliziertes Schleifenmotiv und zarte Punktgirlanden auf Mesh-Hintergrund aus, während flache Satinschleifen sowohl der Vorder- als auch der Rückseite der Stücke eine unerwartete Note verleihen. Das Spiel mit Gegensätzen unterstreicht die Gegenüberstellung von zwei auffälligen Farbvarianten: Soir und Bonbon“, beschreibt die Dessousmarke ihre neue Kollektion.

Viktor&Rolf x Aubade: sinnlich, elegant & verspielt

Wie gewohnt scheut Aubade nicht vor fröhlichen Farben zurück und bietet auch Männern verspielte Alternativen zu herkömmlicher Unterwäsche: bedruckte Viktor&Rolf x Aubademen Boxershorts ebenfalls mit Schleifenmotiv in den Farben Bonbon und Schwarz, aber auch in Schwarz-Weiß mit spielerisch dandyhaften Zylindern, Stöcken, Schnurrbärten und Fliegen.

Viktor&Rolf x Aubade: sinnlich, elegant & verspielt

Für die begleitende Werbekampagne konnten Viktor&Rolf ihre Freundin und ehemaligen Muse Viviane Sassen gewinnen, jetzt eine preisgekrönte Fotografin aus den Niederlanden. Sassens Bilder sind in Rosa gehalten und verbergen durch Blätter die Gesichter der Modelle. „Dies wiederum kann als eine Hommage an frühere Aubade-Kampagnen verstanden werden, in denen die Models ebenfalls gesichtslos blieben, damit sich jede Frau vorstellen kann, selbst das jeweils dargestellte Modell zu tragen“, erklärt Aubade.

Preise wurden noch nicht bekannt gegeben, da sich Fans noch ein bisschen gedulden müssen: Erst im Juni 2019 wird die Bow Collection bei ausgewählten Handelspartnern, in Aubade-Boutiquen und im Onlineshop der Marke erhältlich sein.

Fotos: Aubade
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN