Walmart auf dem Weg zum Mode-Einzelhändler

Supermarkt-Mode gewinnt in Zeiten schwieriger Wirtschaftslage weiter an Popularität, auch in den USA nehmen große Einzelhandelsunternehmen diesen Geschäftsbereich ins Visier. Target, Walmart und sogar Amazon sind alle wichtige Akteure auf diesem Gebiet, wenn auch nicht unbedingt in der modischen Sparte. FashionUnited blickt auf in eines der weltweit größten Supermarktketten und dessen Liebäugelei mit der Bekleidung: Walmart.

Laut Forbes ist Walmart mit einem Umsatz von 221,1 Milliarden Dollar (190 Milliarden Euro) im Mai 2017 die unumstrittene Nummer eins. Auch ein Jahr später ist Walmart weiter das Top-Geschäft für Bedarfsartikel in den USA. Neuerdings konzentriert sich das Unternehmen stärker auf seine Modelinie. Nachdem Gründer Sam Walton 1962 seinen ersten Store gegründet hatte, veränderte Walmart im Alleingang das Gesicht des amerikanischen Einzelhandels durch seine Discount-Produkte. Bereits 1967 war das Unternehmen auf 24 Geschäfte mit ungefähr 12,7 Millionen Dollar Umsatz angewachsen.

Navigieren Sie mit den Pfeilen durch die nach Datum sortierten Ereignisse oder klicken Sie auf einen Zeitrahmen (in der grauen Leiste), um mehr zu erfahren.

Das Unternehmen der Familie Walton, Walmart, ging 1970 an die Börse und wuchs insbesondere durch sein Angebot von Waren im Niedrigpreissegment sowie seinen Kundenservice. Im Laufe des Jahres 1980 sollte Walmart eine Milliarde Dollar Umsatz pro Jahr erreichen und damit alle Mitbewerber zu dieser Zeit im Längen schlagen. Mit dem großen Erfolg des Unternehmens erschien es nur natürlich, dass sich die Supermarktkette eine weitere Geschäftsnische erschließen sollte: Die Bekleidung.

Walmarts Geschichte vom Einzelhandel bis zur Einführung von Modelinien

Langsam aber sicher begann Walmart, in all seinen Filialen Modeartikel einzuführen. Im Jahr 2017 erwarb Walmart die Marken Moosejaw, ModCloth, Bonobos, und Parcel. In diesem Jahr führte das Unternehmen vier neue Bekleidungsmarken für Damen, Herren und Kinder ein. Die Linien heißen Time und Tru, Terra & Sky, Wonder Nation und George. Time and Tru wurden im Februar als Linien mit Randgrößen eingeführt (Das Größenangebot reicht von von XS-XXXL) und enthält vielseitige Basics.

Darüber hinaus hat Walmart Terra & Sky als Plus-Size-Damenlinie eingeführt. Die Linie ist in den Größen 14W bis 30W erhältlich und besteht aus sehr dehnbaren Stoffen. Dort hat sich die Marke auf Komfort und schnellen Stil für unterwegs konzentriert. Außerdem hat Terra & Sky eine Reihe von Basics sowie trendige, leicht zu tragende Styles im Sortiment. Walmart interessiert sich auch für Kinderkleidung, was in der Einführung von Wonder Nation resultierte. Der Fokus der Marke liegt auf Spaß und lang tragbaren Modellen für Kinder. Die Marke ist in den Größen 4-18 mit über 700 Styles erhältlich.

Schließlich hat Walmart George als eine Marke ausschließlich für Männer lanciert. Ihr umfassender Stil und Komfort konzentriert sich auf den Größenbereich von S-XXXL. Die Linie hat schweißaufnehmende Eigenschaften, ist bügelfrei und beinhaltet Performance Wear für den ganzen Tag. Eingeführt wurde die Marke von George Davies, einem englischen Designer.

Diese neuen Markeneinführungen sind eine Möglichkeit für die Supermarktkette, seiner Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. In letzter Zeit hat sich Amazon auch stärkerfür den Einzelhandel interessiert. Die Übernahme von Shopbop vor Jahren und die Einführung von Inhouse-Labels im Jahr 2016, soll die Modekompetenz des Händlers stärken wie Slate.com berichtet. Target hat ebenfalls verschiedene Modemarken in sein Sortiment aufgenommen: Who What Wear, Ava & Viv, Mossimo und andere. Durch die Lancierung dieser vier neuen Marken, die auf spezifische demografischen Merkmale zugeschnitten sind, kann die Supermarktkette Walmart möglicherweise ihre Vormachtstellung in Sachen Bekleidung ausbauen.

Dieser Artikel wurde zuvor auf FashionUnited.uk veröffentlicht. Übersetzung und Bearbeitung: Barbara Russ

Foto: Walmart

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN