Zara präsentiert erste Sportswear-Kollektion

Der spanische Fast Fashion-Riese Zara plant, im nächsten Monat seine erste Sportswear-Kollektion zu einzuführen und geht damit auf die schnell wachsende Nachfrage seiner Kunden nach Sportbekleidung und sportlicher Freizeitkleidung ein.

Die neue Zara Sport-Kollektion, die es in limitierter Stückzahl gibt, legt ihren Schwerpunkt auf eine sportliche Grundausstattung und besteht aus einer Reihe von Sport-Oberteilen, Shorts und Sport-BHs im "charakteristischen Stil" der Marke. Die Sonderkollektion wurde um den Laufsport herum entwickelt, aber auch um Wellness-Sportarten wie Yoga und Pilates. Zudem bietet sie eine Auswahl von Bade- und Tennismoden an.

Jedes Kleidungsstück ist aus leistungsfähigen Materialien gemacht und bietet Atmungsaktivität sowie Temperaturkontrolle des Körpers während des Trainings. Die Farbpalette wurde mit Schwarz- und Grautönen neutral gehalten und mit einem Hauch von Neongelb aufgelockert.

Außer Bekleidung bietet Zara Sport auch eine Reihe von Accessoires wie Wasserflaschen, Yogamatten und Sportschuhe für eine Vielzahl von Sportarten an. Die Sonderkollektion wird in ausgewählten Zara-Geschäften weltweit und im Internet ab 10. März erhältlich sein.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN