(werbung)
(werbung)
Adidas besetzt Vorstand neu

Das Vorstandsgremium des Sportartiklers Adidas wird derzeit umgebaut, zumindest partiell. Wie das Unternehmen bekannt gab, wird Gil Steyaert ab dem 12. Mai den bisherigen Vorstand für Global Operations, Glenn Bennett ersetzen. Bennett, der dem Gremium seit 20 Jahren angehört, scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus.

Der 54-jährige Franzose Gil Steyaert kommt aus eigenem Hause, wo er in den vergangenen vier Jahren als Geschäftsführer für die Region Westeuropa zuständig war. Unter seiner Führung habe Adidas seine Umsätze in der Region um mehr als 50 Prozent auf 5,3 Milliarden Euro steigern können, so die Begründung des Aufsichtsrats zur Ernennung Steyaerts.

Zugleich wurde die US-Amerikanerin Karen Parkin als neues Vorstandsmitglied für den Bereich Human Resources verpflichtet. Auch sie steigt innerhalb des Unternehmens auf und war zuletzt als Senior Vice President Global Supply Chain beschäftigt war. Ihre Hauptaufgabe sei es, die Stellung von Adidas „als einem der attraktivsten Arbeitgeber der Welt“ weiter zu stärken, so der Aufsichtsratsvorsitzende der Adidas AG, Igor Landau.

Foto: Karen Parkin/Gil Steyaert / Adidas