• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Andrew Higginson wird neuer Vorsitzender von JD Sports

Andrew Higginson wird neuer Vorsitzender von JD Sports

Von Regina Henkel

8. Juli 2022

Personen

Foto: JD Sports

Die britische Sportbekleidungskette JD Sports Fashion Plc ernennt zum 11. Juli Andy Higginson zum neuen Vorsitzenden der Gruppe. Er löst Helen Ashton ab, die dieses Amt als Interimsvorsitzende Ende Mai übernommen hatte. Higginsons Ernennung ging ein längerer Suchprozess voraus, nachdem Peter Cowgill, der JD Sports Fashion seit 2004 als Executive Chairman führte, das Unternehmen Ende Mai mit sofortiger Wirkung verlassen hatte. Als Folge beschloss JD, künftig die Positionen von Chair und Chief Executive zu trennen.

Andy Higginson, der selbst aus Bury stammt, wo JD gegründet wurde und seinen Hauptsitz hat, verfügt über 28 Jahre Erfahrung in leitenden Positionen im Einzelhandel, beispielsweise bei Unilever, Guinness, Laura Ashley, der Burton Group und Tesco Plc, wo er die Positionen Group Finance and Strategy Director und zuletzt Chief Executive of Retail Services innehatte.

Andy Higginson über seine neue Position: „Nachdem ich den Erfolg von JD über die Jahre hinweg genau verfolgt habe, sehe ich es als ein außergewöhnliches Unternehmen mit einer starken strategischen Position. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem Vorstand und dem leitenden Management-Team, einschließlich unseres neuen CEO, sobald dieser ernannt ist, um meine Erfahrung einzubringen und die Stärke der Marken, Marktpositionen und Vertriebskanäle, einschließlich des globalen Einzelhandelsnetzes, zu nutzen.“

Andrew Higginson
JD Sports