Apropos: Henning Korb wird Managing Director

Der bisherige Creative Director und Einkäufer Henning Korb wird Managing Director und Partner von Apropos.

Damit kommt der bereits vor einigen Jahren begonnene Prozess zur Nachfolgeregelung zum Abschluss, teilte der Luxusmodehändler am Dienstag mit. Henning Korb begann 2008 als Einkaufsassistent bei Apropos und wurde aufgrund “seines Talents und Engagements” 2014 zum Kreativdirektor befördert, sagten die Unternehmensgründer Daniel Riedo und Klaus Ritzenhöfer in der Mitteilung.

Henning Korb verantwortet weiterhin gemeinsam mit Klaus Ritzenhöfer den Einkauf des Fashionbereichs. Das Einkaufsteam wurde aber verstärkt, um Henning Korb mehr Freiraum für weitere Bereiche zu geben. Die Neubesetzung der Position des Creative Director ist derzeit nicht geplant.

Apropos betreibt Stores in Düsseldorf, Hamburg, München, Köln und seit vergangenem Jahr auch eine neue Adresse am Tegernsee.

Bild: Henning Korb / Apropos

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN