• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Asics ernennt neuen Nordamerika-Chef

Asics ernennt neuen Nordamerika-Chef

Von Ole Spötter

21. Okt. 2021

Personen

Foto: Asics x Bape

Richard Sullivan ist der neue Geschäftsführer bei Asics für die Region Nordamerika.

Der bisherige North America President und Chief Operating Officer wird seine neue Rolle beim japanischen Sportartikelanbieter zum 1. Januar antreten, teilte Asics vergangene Woche mit.

„Richard Sullivan hat eine großartige Führungsrolle für unsere nordamerikanische Region gezeigt, insbesondere in einer unglaublich komplizierten und herausfordernden Zeit", sagte Koichiro Kodama, Asics Managing Executive Officer.

„Er hat maßgeblich dazu beigetragen, das Geschäft voranzubringen, und wir freuen uns sehr, dass wir unter seiner Führung eine so positive Dynamik und starke Ergebnisse für die Marke in der gesamten Region sehen."

Sullivan übernahm seine aktuelle Position im Oktober 2020. Er kam 2016 als President für Kanada zu Asics. Danach war er von 2019 bis 2020 als Executive Vice President von Asics North America für die Bereiche Digital, Vertrieb, Marketing und Merchandising verantwortlich.