Asos ernennt neuen Chief Commercial Officer

José Antonio Ramos Calamonte ist neuer Chief Commercial Officer bei Asos. Diese Ernennung sei die jüngste in einer Reihe von neu geschaffenen Funktionen, die das Asos-Führungsteam weiter stärken und sicherstellen sollen, dass das Unternehmen über die für die nächste Wachstumsphase erforderlichen strategischen Fähigkeiten verfügt, teilt der Online-Modehändler am Donnerstag mit.

Ramos Calamonte kommt vom portugiesischen Denimspezialisten Salsa Jeans. Dort hatte er fast zwei Jahre die Position des CEO inne. Davor leitete er Geschäftsstrategien für Unternehmen wie Esprit, Carrefour Spanien und Inditex. Er verfügt über Fachkenntnisse in den Bereichen Handel, Merchandising, Preis und Werbung. AUßerdem hat er Erfahrung im Online- und physischen Einzelhandel.

Er tritt seine neue Position am 4. Januar an und werde dafür verantwortlich sein, die Produkt- und Handelsstrategie von Asos weltweit zu leiten und voranzutreiben, so die Mitteilung. Das umfasst Design und Beschaffung, Bekleidungstechnologie, Einkauf und Merchandising, globaler Handel, sowie Studios und Kreativbereich. Er werde die Produkt-, Kategorie- und Sortimentsstrategie, Preisgestaltung und Marge sowie die Innovationvon Eigenmarkenprodukten beaufsichtigen, so die Mitteilung weiter.

„Ich freue mich, José Antonio in unserem expandierenden Führungsteam willkommen zu heißen. Seine umfassende kommerzielle Erfahrung in der Leitung eines breiten Spektrums von Disziplinen wird für uns eine unverzichtbare Bereicherung sein, und wir freuen uns, ihn bei der Fortsetzung der nächsten Etappe unserer Reise an Bord zu haben”, sagte Asos-CEO Nick Beighton.

Fotos: Asos

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN