(werbung)
(werbung)
Auch Schwab ordnet Geschäftsführung neu

Das Stühlerücken in den Vorstandsgremien der Otto Group geht weiter: Nachdem erst vor wenigen Tagen bekannt wurde, dass zwei Positionen im Vorstand des Mutterkonzerns neu besetzt werden müssen, wird nun auch die Führungsspitze der Versandhandels-Tochter Schwab neu bestimmt.

So soll Mitte Juli Torge Doser die Nachfolge von Udo Hartmann als Geschäftsführer für die Bereiche Export, Finanzen und Controlling, Kundenservice Markenverantwortung sowie Warenwirtschaft und Technik beerben, der zum Jahresende in den Ruhenstand gehen wird. Doser kommt von der Strategieberatung Kampmann, Berg & Partner, wo er zuletzt als Executive Partner fungierte.

Des weiteren übernahm Sven Axel Groos bereits zum 1. April 2017 das Amt des Vorsitzenden der Geschäftsführung bei Schwab. Die bisherigen Geschäftsführer Johan Godfried van der Blij und Sabine Tietz hätten sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen, heißt es seitens der Otto Gruppe. Groos wechselt von der Dedon Group zu Schwab, wo er als CEO tätig war. Zuvor hatte der 49-Jährige als Geschäftsführer des Non Food Bereichs bei der Handelskette Tchibo gearbeitet.

Foto: Torge Doser/Axel Groos / Schwab/Otto Group