Balmain: Neue CCO kommt von LVMH

Matthieu Petri ist neuer Group CCO bei Balmain. Er berichtet direkt an Jean-Jacques Guevel, CEO des französischen Modehauses.

Petri verfüge über umfangreiche Erfahrungen im Bereich Commercial und Strategy, teilte Balmain am Montag mit. Zuvor war er beim französischen Luxuskonzern LVMH, wo er als Senior Project Manager und als Senior Vice President Strategy tätig war. Zuletzt bekleidete er die Position des Europe Retail Director bei dem Pariser Juwelier Chaumet, der auch zu LVMH gehört.

Balmain gehört seit 2016 dem katarischen Investmentfonds Mayhoola.

Foto: Balmain

 

Related Products

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN