Canada Goose will das internationale Wachstum stärken und besetzt dafür Schlüsselpositionen im Headquarter in Toronto neu. Lee Turlington übernimmt die neu geschaffene Position als Chief Product Officer, Jackie Poriadjian‐Asch wird Chief Marketing Officer und Scott Cameron verantwortet die Bereiche eCommerce, Stores and Strategy.

Lee Turlington ist ein Sportswear Veteran und bringt eine über 25-jährige Erfahrung aus dem Bereich Bekleidung und Outerwear mit. Er war in Unternehmen wie Nike, Patagonia, The North Face und Fila in führenden Positionen tätig und arbeitete mit Canada Goose seit zehn Jahren in beratender Funktion.

Jackie Poriadjian‐Asch verfügt über eine mehr als 15-jährige Erfahrung im Bereich Global Marketing und war zuvor bei der Organisation Ultimate Fighting Championship (UFC) tätig. Ihr Vorgänger Kevin Spreekmeester wird die Position als Chief Brand Officer übernehmen.

Scott Cameron wird in der Rolle als Executive Vice President of eCommerce, Stores and Strategy die direkten Vertriebskanäle verantworten. Unter seiner Führung soll auch der erste Flagship Store von Canada Goose in Toronto und New York City entstehen.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN