• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Carhartt holt neue Chief Brand Officer

Carhartt holt neue Chief Brand Officer

Von Ole Spötter

16. Aug. 2022

Personen

Susan Hennike | Foto: Carhartt

Susan Hennike wurde zur neuen Chief Brand Officer bei Carhartt berufen.

In dieser Position wird sie “die strategische Entwicklung von mehrjährigen Markenstrategien leiten” und das Team für Product, Brand and Strategy beaufsichtigen, teilte die US-amerikanische Arbeitsbekleidungsmarke am Montag mit. Sie berichtet an Chief Operating Officer Linda Hubbard.

Hennike kommt von der US-amerikanischen Bekleidungsmarke Bombas zu Carhartt, wo sie als Chief Product Officer aktiv war. Davor war sie für den US-amerikanischen Bekleidungskonzern Hanesbrands Inc. tätig, darunter für die Marke Champion als President für Nordamerika. Außerdem arbeitete sie für Bekleidungsunternehmen wie Victoria's Secret, Nike und Adidas.

„Susan hat einen unglaublichen Ruf bei der Entwicklung aufstrebender und etablierter Bekleidungsmarken für unterschiedliche Zielgruppen und bei der kreativen und authentischen Ansprache von Verbrauchern", sagte Hubbard. „Ihre Vision wird dazu beitragen, die Zukunft von Carhartt zu gestalten, die Erfahrung für alle hart arbeitenden Menschen zu verbessern und neue Wege zu finden, um diejenigen zu erreichen, die Carhartt noch nicht kennen."

Carhartt
Susan Hennike