CEO von Talbot Runhof wechselt zu MCM

Eric Erhardt kehrt vom Modehaus Talbot Runhof zum Lederwarenspezialisten MCM zurück. Am Dienstag verkündete das Unternehmen, dass Erhardt mit sofortiger Wirkung zum Präsidenten für die Region EMEA ernannt wurde. Er leitet damit künftig die Geschäfte des Labels in Europa und dem Nahen Osten.

„Um die Gewinne maßgeblich voranzubringen, zeichnet er sich sowohl für die direkten Einzelhandels- als auch die Partnerunternehmen verantwortlich“, erklärte das Unternehmen in einer Mitteilung. Erhardt verfüge über „hervorragende Fachkenntnis im Luxus-Einzelhandel“ und soll bei MCM nun die Bereiche „Business Development, Marketing, Vertrieb, Merchandising und Organisationsentwicklung weiter ausbauen“.

Bei MCM ist Erhardt kein Unbekannter: Von 2006 bis 2010 war er dort bereits als Commercial Director tätig gewesen. Danach wechselte er zum Modehaus Talbot Runhof, das er mehr als sechs Jahre lang als CEO leitete.

Foto: MCM
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN