• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Deichmann verstärkt die Geschäftsführung und holt Alexander Bellin von About You

Deichmann verstärkt die Geschäftsführung und holt Alexander Bellin von About You

Von Ole Spötter

20. Jan. 2022

Personen

Alexander Bellin | Foto: Deichmann

Deichmann beruft Alexander Bellin zum Direktor für Digital-/Online-Business und Marketing.

Bellin wird der Geschäftsführung des Essener Schuhhändlers zum 1. Februar beitreten, teilte Deichmann am Donnerstag mit. Er berichtet direkt an Heinrich Deichmann, den Vorsitzender des Verwaltungsrats und geschäftsführenden Direktor bei Deichmann.

„Wir freuen uns, mit Alexander Bellin einen erfahrenen E-Commerce-Experten für unser Unternehmen gewonnen zu haben. Wir sind davon überzeugt, dass es uns durch sein Know-how gelingen wird, die nächsten Wachstumsstufen im Onlinehandel sowie die dafür notwendige Business Exzellenz zu etablieren”, sagte Heinrich Deichmann. „Zudem wollen wir durch die organisatorische Veränderung die Zusammenarbeit zwischen den Bereichen Digital und Marketing deutlich ausbauen und Synergien noch intensiver heben.“

Alexander Bellin kommt von About You zu Deichmann

Der 33-Jährige Bellin ist für den Ausbau der Digitalkompetenz und Fortentwicklung der Omnichannel-Konzepte zuständig. Die Pandemie habe die Entwicklung des Online- und Omnichannel-Business vorangetrieben, weswegen die einzelnen Bereiche nun unter der Führung von Bellin zusammengeführt werden.

Zuvor war er beim Hamburger Onlinehändler About You als Chief Revenue Officer tätig. Dort habe er seit der Unternehmensgründung “den rasanten Aufbau maßgeblich vorangetrieben und dort so in den vergangenen Jahren ein bemerkenswertes internationales Online-Business aufgebaut”, heißt es aus Essen.

„Es ist für mich eine Ehre, meine bisher gesammelten Erfahrungen im E-Commerce und Marketing für eine so starke Marke wie Deichmann einbringen zu dürfen, um für die Kundinnen und Kunden das optimale Kauferlebnis weiter auszubauen, sei es offline oder online“, sagte Bellin

Sebastian Hasebrink, der zuvor für den Digitalbereich zuständig war, habe “sich entschieden das Unternehmen zu verlassen und sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen”, so Deichmann. Er wird den Einzelhändler nach einer zweimonatigen Übergangsphase – nach dem Antritt von Bellin – Ende März verlassen.