(werbung)
(werbung)
Ecco verpflichtet neuen Key Account für Deutschland

Der Schuhhersteller Ecco hat Christian Ast als neuen Key Account Manager für den deutschen Markt verpflichtet. Ast, der zuvor beim Konkurrenten Timberland in gleicher Position beschäftigt war, soll den zum Monatsende aus dem Unternehmen ausscheidenden Ralf Stegemann ersetzen.

Wichtigste Aufgabe Asts sei es, „mit Beginn der Sell-in Phase SS18 eine Optimierung hinsichtlich der Struktur vorzunehmen, so dass künftig alle Aktivitäten im Bereich Sales für die Segmente Ladies und Men gebündelt werden“, so das Unternehmen. Zudem soll Ast gemeinsam mit Iris Kleinert, ebenfalls Key Account Manager bei Ecco Germany, die deutschen Key Accounts betreuen.

Die Verantwortlichen sind sich bereits sicher: „Mit seiner langjährigen Erfahrung und Marktkenntnis wird er die neuen Unternehmensziele von Ecco optimal unterstützen.“

Foto: Christian Ast / Ecco