Gap: Olivia Palermo soll Banana Republic wieder Glamour verleihen

Schon seit langem bereitet das Label Banana Republic dem US-amerikanischen Bekleidungskonzern Gap gehörige Sorgen: Der Edelmarke des Unternehmens laufen die Kundinnen in Scharen davon. Nun soll ein prominentes Aushängeschild den ramponierten Ruf des Labels retten: Reality-TV-Darstellerin, Model und It-Girl Olivia Palermo wurde als Markenbotschafterin verpflichtet. In ihrer neuen Rolle als „Global Style Ambassador“ werde die 30-Jährige im Zentrum der Marketingkampagnen von Banana Republic stehen, teilte das Unternehmen mit.

Ihren ersten Einsatz hatte sie bereits am Wochenende: Für die Show im Rahmen der New York Fashion Week stellte sie eine Auswahl aus der Frühjahrskollektion 2017 zusammen, die dem derzeit so angesagten „See now, buy now“-Prinzip folgend sofort online bestellt werden konnte. Im Online-Shop der Marke werden unter der Rubrik „Olivia Palermo’s Faves“ auch schon Teile der aktuellen Herbstkollektion von der neuen Botschafterin empfohlen und vorgeführt.

Künftig soll Palermo das Bild der Marke prägen: In der aktuellen Herbstkampagne spielt sie eine Hauptrolle – neben dem Basketballprofi Kevin Love. Den hatte Banana Republic bereits im Frühjahr als „Global Style Ambassador“ für Menswear vorgestellt.

Foto: Banana Republic
 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN