Das westfälische Modeunternehmen Gerry Weber hat eine interne Lösung für die Neubesetzung des Executive Vice President für die Marken Gerry Weber und Samoon gefunden. Wie das Management in einer Mitteilung bekanntgibt, soll der bisherige Director Wholesale, verantwortlich für die Regionen DACH und BeNeLux, Michael Dotterweich, zum 1. April dieses Jahres die Position von Bernd Brodrick übernehmen. Brodrick werde das Unternehmen zum 31. März verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen, heißt es.

Dotterweich arbeitet bereits seit 2016 bei Gerry Weber, wo er zunächst bis 2017 als Senior Manager Wholesale tätig war, bevor er im Juli 2018 zum Director Wholesale befördert wurde.

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN