Gerry Weber bekommt neue Kommunikationschefin

Zum 1. September 2019 hat Kristina Schütze (40) die Leitung der Kommunikation bei der Gerry Weber International AG übernommen, wie der Bekleidungskonzern aus Halle mitteilt.

Zuvor arbeitete Schütze mehr als acht Jahre lang bei der Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff. Hier verantwortete sie die Kommunikation der drei Geschäftsbereiche und des Kulturfördervereins.

"Wir freuen uns, mit Kristina Schütze eine ausgewiesene und vielseitig erfahrene Kommunikationsexpertin gewonnen zu haben“, sagte Johannes Ehling, Vorstandssprecher von Gerry Weber, in der Mitteilung. „Sie startet genau zum richtigen Zeitpunkt, um uns in dieser spannenden Wiederaufbauphase zu begleiten.“

Bild: Kristina Schütze / BesimMaziqi

 

Themenverwandte Nachrichten

WEITERE NACHRICHTEN

 

AKTUELLSTE STELLENANGEBOTE

 

MEISTGELESEN