• Home
  • Nachrichten
  • Personen
  • Gucci: Neuer Kommunikationschef kommt von Louis Vuitton

Gucci: Neuer Kommunikationschef kommt von Louis Vuitton

Von Ole Spötter

14. Nov. 2022

Personen

Benjamin Cercio. Foto: Gucci, Kering

Gucci hat Benjamin Cercio zum Global Communications Director berufen.

Cercio tritt seine neue Position mit sofortiger Wirkung an, teilte das italienische Modehaus, das zum Luxusgüterkonzern Kering gehört, am Montag mit. Er berichtet direkt an Susan Chokachi, Gucci Executive Vice President, Chief Brand and Client Officer.

Als Kommunikationsdirektor wird er für die weltweite Kommunikation der Marke verantwortlich sein und die globale Pressestelle, spezielle Events, Social Media und Influencer Marketing, spezielle Kunstprojekte, Ausstellungen und die Kommunikation für den Gucci Garden und das Gucci Archiv leiten.

Bevor Cercio zu Gucci kam, war er 15 Jahre für das französische Modehaus Louis Vuitton aktiv. Bei der Tochter des Kering-Konkurrenten LVMH war er in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Beziehungen zur Unterhaltungsindustrie in verschiedenen Positionen tätig.

Benjamin Cercio
GUCCI